Skip Main Navigation

So richten Sie Gruppenrabatte ein

Aktualisiert von Kundenservice

Funktionsverfügbarkeit: Dieser Artikel behandelt eine Funktion, die nur für Veranstalter mit Eventbrite Professional und Premium verfügbar ist.
Weitere Infos zum Heraufstufen von Preispaketen

Sie können Rabatte auf Sammelbestellungen gewähren, den Umsatz durch Preisanreize steigern und dabei trotzdem die Informationen jedes einzelnen Teilnehmers sammeln. Wie das geht, erfahren Sie hier.

HINWEIS: Zum Erstellen von mehr als einer eblink{Ticketart=>https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=3290} benötigen Sie das eblink{Professional=>https://www.eventbrite.de/organizer/professional}- oder eblink{Premium=>https://www.eventbrite.de/organizer/premium}-Paket.

<h2 id="1">1. Seite &quot;Bearbeiten&quot; öffnen</h2><p>Eventveranstalter können sich eblink{hier=&gt;https://www.eventbrite.de/myevents} bei ihrem Konto anmelden. Wählen Sie das Event aus.</p><h2 id="2">2. Neue Ticketart für Gruppenrabatt erstellen</h2><p>Klicken Sie unter &quot;Schritt 2: Tickets erstellen&quot; auf &quot;+ Bezahltes Ticket&quot; und machen Sie folgende Angaben: • &quot;Ticketbezeichnung&quot; (zur Erläuterung für Teilnehmer) • &quot;Verfügbare Menge&quot; (die Gesamtzahl verfügbarer Tickets für Ihr Event) • &quot;Ticketpreis&quot; (der Preis pro Einzelticket innerhalb einer Sammelbestellung)</p><p class="text-small l-pad-vert-2 l-pad-hor-2 card l-mar-top-2">EXAMPLE: Regulär kostet ein Ticket 20 Euro; 5 Tickets kosten also insgesamt 100 Euro. Sie möchten nun einen Rabatt von 35 Euro auf ein Fünfer-Gruppenticket gewähren, was den Preis auf 65 Euro senkt. Teilen Sie dazu den Gesamtpreis von 65 Euro durch 5. Daraus ergibt sich ein Preis von 13 Euro pro Einzelticket für die rabattierte Ticketart.</p><p class="text-small l-pad-vert-2 l-pad-hor-2 card l-mar-top-2">NOTE: Bedenken Sie, dass sie den Preis, den Sie an dieser Stelle angeben, auf die Gruppengröße hochrechnen müssen, um den Gesamtpreis für das Gruppenticket zu erhalten.</p><h2 id="3">3. Minimale und maximale Ticketmenge pro Bestellung angeben</h2><p>Klicken Sie auf das Zahnrad &quot;Ticketeinstellungen&quot; rechts neben dem gerade erstellten Ticket und passen Sie die Zahl unter &quot;Pro Bestellung zulässige Tickets&quot; an die Anzahl der Teilnehmer an, die eine Gruppe haben muss, um sich für diese Ticketart zu qualifizieren.</p><p class="text-small l-pad-vert-2 l-pad-hor-2 card l-mar-top-2">EXAMPLE: Für das Gruppenticket &quot;Tisch für 10&quot; sollte als minimale und maximale Ticketmenge pro Bestellung 10 angegeben werden.</p><p class="text-small l-pad-vert-2 l-pad-hor-2 card l-mar-top-2">TIP: Im Feld &quot;Ticketbeschreibung&quot; können Sie ausführlicher erläutern, wie viel Ihre Teilnehmer sparen, oder andere wichtige Informationen zur Ticketart auflisten. Wenn Sie das Feld nutzen, sollten Sie das Kontrollkästchen vor &quot;Ticketbeschreibung auf Eventseite anzeigen&quot; aktivieren, damit die Beschreibung unter dem rabattierten Ticket angezeigt wird.</p><p class="text-small l-pad-vert-2 l-pad-hor-2 card l-mar-top-2">NOTE: Der Wert, der als minimale bzw. maximale Anzahl an Tickets pro Bestellung definiert ist, muss mindestens 1 und kann höchstens 100 betragen.</p><h2 id="4">4. Änderungen speichern</h2><p>Fertig! Jetzt können Sie das rabattierte Gruppenticket bewerben.</p><p class="text-small l-pad-vert-2 l-pad-hor-2 card l-mar-top-2">TIP: Wie Sie Informationen zu allen Teilnehmern einer Bestellung sammeln statt nur vom Ticketkäufer, eblink{erfahren Sie in diesem Hilfe-Center-Artikel=&gt;https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=3262}.</p><p class="text-small l-pad-vert-2 l-pad-hor-2 card l-mar-top-2">PRO TIP: Eventbrite bietet Ihnen eine Vielzahl von Marketing-Optionen für Ihr Event. Weitere Informationen zu unseren Werbetools erhalten Sie eblink{hier=&gt;https://www.eventbrite.de/support/articleredirect?anum=3746}.</p>

Haben Sie immer noch Fragen? Kontaktieren Sie uns.