Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

Kochen Erleben

 

 

Mit Essen Menschen glücklich machen ist sein Beruf. Ausgebildet in Kassel im renommierten Hotel "zum steinernen Schweinchen" lernte Ulrich das Handwerk des Kochs von der Pike auf. Als frischgebackener Koch begab sich er in die aufregendste und bunteste Stadt Deutschlands: Berlin! Erste Erfahrungen in der gehobenen Gastronomie sammelte Ulrich in den verschiedenen Sterne-Restaurants der Hauptstadt. Viel gesehen, aber noch nicht genug gelernt, begab sich Ulrich in die französische Provence nach Avignon, um dort die Raffinesse der französischen Küche zu erlernen. Nach diesem lehrreichen Aufenthalt stellte sich Ulrich folgende Frage: Was macht man nun mit all diesem Koch-Wissen? Für sich behalten? Ulrich entschloss sich, es unter dem Namen "Kochen Erleben" weiterzugeben. Zusammen kochen, dabei Spaß haben und etwas lernen, das ist die Idee von "Kochen Erleben". Neben seinen Kochevents und Catering finden Sie auf Ulrich Beiers Webseite ein diverses Angebot, aber schauen Sie selbst. 

 

 

 

Making people happy with food is his job. Ulrich received his training at the renowned Hotel “zum Steinernen Schweinchen” in Kassel. As a fresh, young chef, Ulrich set out to make the most exciting and colorful city in Germany his home - he moved to Berlin! There he acquired experience in refined gastronomy at several up-scale restaurants. Having gained skills but wanting to learn even more, Ulrich travelled to Avignon in the French Provence to learn the secrets of the refined French cuisine. After this rich and educational experience, Ulrich wondered: what to do with with all the newly acquired knowledge? He did not want to keep it to himself, so he decided to pass it on, and founded “Kochen-Erleben” (which could be translated as cooking-savouring). The idea of his newly created company is to cook together and to learn and have fun at the same time. Apart from his cooking events, you will find a range of offers on his website. You are welcome explore!

 

Dieses Event speichern

Event gespeichert