Veranstalter-Profilbild

Sophie Löbbering & Christoph Spahn

https://christophspahn.de

Seit 2018 koordinieren wir den CSX-ThinkTank und diskutieren die Chancen der We-economy. Jetzt ist die Zeit unsere Erfahrungen mit euch zu teilen. Dafür haben wir uns dieses Format überlegt und freuen uns auf euch und eure Ideen.

Sophie Löbbering Während meines Studiums an der FH Münster befasste ich mich mit dem Thema Nachhaltigkeit im Dienstleistungs- und Ernährungssektor. Über solidarische Wirtschaftsgemeinschaften und deren Potentiale schrieb ich meine Masterarbeit am Beispiel des Bäckerhandwerks. Das Thema der Arbeit lautete: „Zukunftsfähige Wirtschaftsgemeinschaften - Übertragung des Community Supported Agriculture-Ansatzes (CSA) auf das Bäckerhandwerk (CSB)“. Aufgrund meiner Arbeit und meines Studiums verfüge ich über ein breites Wissen sowie tiefergehendes Verständnis für CSX-Strukturen. Ich kann dadurch umfassend zu dem Erfolg eines Projektes beitragen. Zudem bin ich eine sehr offene Persönlichkeit mit großem Organisationstalent, die in dem Bereich der solidarischen Wirtschaft stark vernetzt ist.

Christoph Spahn Bereits während meines Studiums begann ich mich als Unternehmensberater in der Bio-Branche selbstständig zu machen. Mit viel Leidenschaft als Vater und Engagement als Unternehmer lebte ich die Brücke zwischen Familie, Überzeugung und Arbeit. Ich schaffte es schnell, mich als Marktexperte für Bio-Lebensmittel und Naturkosmetik zu etablieren. Daraus entstand, zusammen mit anderen, auch die Idee das Marktforschungsunternehmen bioVista aufzubauen. Weiterbildungen im systemischen Arbeiten, Großgruppenmoderation und umfassendes Engagement in der Weiterentwicklung alternativer Wirtschaftsmodelle wie der Gemeinwohl-Ökonomie bereicherten mich. Nicht zuletzt dadurch erweiterte sich meine Methodenkompetenz und mein Grundverständnis von Organisationen. Als Unternehmer entwickelte sich so mein Tätigkeitsfeld zunehmend vom Berater zum Begleiter von Entwicklungsprozessen.

Es gibt derzeit keine anstehenden Events.