Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

Selina Jung und Christoph Fink

Über Christoph

„Seit meiner Jugend habe ich versucht, mir Zuneigung durch Erfolg zu verdienen. Egal ob als Fotograf, im Kampfsport, beim Yoga oder als Vater, es ging immer darum zu beeindrucken und alles richtig zu machen. Bloß nicht enttäuschen! Meinen Frust in Beziehungen wollte ich durch Gewaltfreie Kommunikation und Meditation bewältigen, meine Unsicherheit mit Frauen durch Hypnose, NLP, Flirttraining und das Darstellen von männlicher Entschlossenheit und Unabhängigkeit. Erst durch Radikale Ehrlichkeit konnte ich meine Nervosität überwinden und endlich all die Abenteuer und Beziehungen erleben, die ich mir durch Disziplin, Strategien, Maschen und verschiedene Rollen vergeblich erhofft hatte.

Meine große Leidenschaft ist es, Menschen zu helfen sich von Hemmungen und Stress zu befreien. Ich möchte inspirieren und zeigen wie einfach tiefe Beziehungen sein können und wie großartig sich ein Leben ohne Maske anfühlt.“

Christoph Fink coacht Einzelpersonen und Paare, leitet fortlaufende Gruppen in München und gibt Workshops in ganz Europa. 2017 wurde er von Dr. Brad Blanton als offizieller Radical Honesty Trainer zertifiziert. 

 

Über Selina

Selina Jung ist Mutter einer selbstbewussten Tochter und führt eine radikal ehrliche Beziehung mit Christoph. Beruflich zeigt sie Erwachsenen wie sich durch aufmerksames Sprechen und Zuhören wirklich nahe kommen können. Von verschiedenen Lehrern lernte sie über persönliche Entwicklung und Transformation (Tony Robbins); Präsenz- und Managementtraining/Coaching (Materne Training); Beziehung, Sexualität, Orgasmische Meditation (OneTaste) und Radikale Ehrlichkeit (Dr. Brad Blanton) und schloss vor kurzem ihre Traumatherapieausbildung am Forum Gilching ab.

Seit 2014 leitet sie Workshops in ganz Deutschland und coacht Klienten weltweit rund um Intimität und Liebe. “Echte intime Beziehung ist nur dann möglich, wenn ich ehrlich zeige, was ich fühle und denke.” Selina bietet den Rahmen, um zu üben, sich selbst mitzuteilen; andere so zu sehen, wie sie sind und um zu erleben, welches Gefühl von Wärme und Verbundenheit dadurch letztendlich entsteht.

 

Dieses Event speichern

Event gespeichert