Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

Vier Generationen der freiherrlichen Familie von Koenig haben Schloss Fachsenfeld im 19. und 20. Jahrhundert bewohnt. Als letzter Freiherr gründete der Stromlinienpionier, Tüftler und Erfinder Reinhard von Koenig 1982 die Stiftung Schloss Fachsenfeld. Sie hat die Aufgabe, das als Denkmal geschützte Ensemble von Schloss und Park zu erhalten sowie Kunst, Technik und Kultur zu fördern.

Dieses Event speichern

Event gespeichert