Schloss Baldern & Wallerstein Gardens

In diesem herrlichen Barockschloss sind Repräsentationsräume im Stil des 18. Jahrhunderts zu sehen. Die Geschichte von Schloss Baldern reicht zurück bis in das 12. Jahrhundert. Das barocke Schloss Baldern wurde in den Jahren 1718-1737 auf den Mauern einer staufischerzeitlichen Burg errichtet. Ehemals als Residenz der Grafen zu Oettingen-Baldern erbaut, beherbergt es heute prachtvoll eingerichtete Salons und Gemächer vergangener Epochen. Der Festsaal auf Schloss Baldern ist ein wahres Meisterwerk barocker Baukunst. Ein einzigartiges Gartenerlebnis in Baldern erwartet die Besucher der Wallerstein Gardens in Baldern. Erbprinzessin Anna zu Oettingen-Wallerstein gründete im Stil eines Walled Gardens eine einmalige Gartenwelt am Fuße des Barockschlosses.


Öffnungszeiten - Saison 2022: 03. Juni bis Ende September 2022


Schlosscafé

Freitag bis Sonntag

12 - 17 Uhr


Wallerstein Gardens

Freitag - Sonntag

12-17 Uhr


Schlossführungen

Freitag bis Sonntag

13 - 17 Uhr (stündlich, Beginn letzte Führung 16 Uhr)

Hinweise zum Ticket-Kauf

Bitte beachten Sie, dass gekaufte Tickets nicht getauscht oder zurückgegeben werden können. Überprüfen Sie daher vor dem Kauf Datum und Uhrzeit für Ihren Besuch und bei Buchungsabschluß, ob Sie eine Buchungsbestätigung erhalten haben (bitte überprüfen Sie auch Ihren Spam Ordner). Die Eintrittskarten berechtigen ausschließlich für die gewählte Zeit zum Besuch der Wallerstein Gardens und Schloss Balderns.

Das Büro von Schloss Baldern ist von Montag bis Freitag, von 8-12 Uhr besetzt. Sie erreichen uns via Email unter schlossbaldern@fuerstwallerstein.de

In diesem herrlichen Barockschloss sind Repräsentationsräume im Stil des 18. Jahrhunderts zu sehen. Die Geschichte von Schloss Baldern reicht zurück bis in das 12. Jahrhundert. Das barocke Schloss Baldern wurde in den Jahren 1718-1737 auf den Mauern einer staufischerzeitlichen Burg errichtet. Ehemals als Residenz der Grafen zu Oettingen-Baldern erbaut, beherbergt es heute prachtvoll eingerichtete Salons und Gemächer vergangener Epochen. Der Festsaal auf Schloss Baldern ist ein wahres Meisterwerk barocker Baukunst. Ein einzigartiges Gartenerlebnis in Baldern erwartet die Besucher der Wallerstein Gardens in Baldern. Erbprinzessin Anna zu Oettingen-Wallerstein gründete im Stil eines Walled Gardens eine einmalige Gartenwelt am Fuße des Barockschlosses.


Öffnungszeiten - Saison 2022: 03. Juni bis Ende September 2022


Schlosscafé

Freitag bis Sonntag

12 - 17 Uhr


Wallerstein Gardens

Freitag - Sonntag

12-17 Uhr


Schlossführungen

Freitag bis Sonntag

13 - 17 Uhr (stündlich, Beginn letzte Führung 16 Uhr)

Hinweise zum Ticket-Kauf

Bitte beachten Sie, dass gekaufte Tickets nicht getauscht oder zurückgegeben werden können. Überprüfen Sie daher vor dem Kauf Datum und Uhrzeit für Ihren Besuch und bei Buchungsabschluß, ob Sie eine Buchungsbestätigung erhalten haben (bitte überprüfen Sie auch Ihren Spam Ordner). Die Eintrittskarten berechtigen ausschließlich für die gewählte Zeit zum Besuch der Wallerstein Gardens und Schloss Balderns.

Das Büro von Schloss Baldern ist von Montag bis Freitag, von 8-12 Uhr besetzt. Sie erreichen uns via Email unter schlossbaldern@fuerstwallerstein.de

Events