Veranstalter-Profilbild

RÖSCHEN SITZUNG

Die Röschen Sitzung ist die schwul-lesbische Karnevalssitzung Kölns und gehört zu den sogenannten "Alternativen Sitzungen".

Nachdem die Rosa Sitzung (1995 - 2004) Geschichte war, bildete ein Großteil der Künstler der Rosa Sitzung im Jahr 2005 die kleinere Röschen Sitzung, die seither jedes Jahr mit 6-8 Aufführungen vor je 300 Zuschauern (jeweils im Januar / Februar) ein buntes und schrilles 3-stündiges Programm auf die Bühne bringt, zwischen Karneval, Comedy und Musikparodie. Die Aufführungen finden im Kulturbunker Köln-Mülheim statt.

In 2014 und 2015 sendete der WDR jeweils 90 Minuten des Bühnenprogramms im TV.

Die Ensemble-Mitglieder der Röschen Sitzung sind: Abends mit Beleuchtung, Matthias Brandebusemeyer, Rainer Breuer, Stephan Isermann, Nina Moers, George Le Bonsai, Ela Querfeld, Marion Radtke, Manuel Rittich, Stephan Runge, Dada Stievermann und Claus Vinçon.

Veranstalter:
Stephan Runge
Maastrichter Straße 13
50672 Köln
info@roeschensitzung.de

Es gibt derzeit keine anstehenden Events.