MusikZentrum Hannover gGmbH

Das MusikZentrum Hannover existiert seit 1993 als gemeinnützige GmbH und wird von der Stadt Hannover institutionell gefördert. Aufgabe des MusikZentrums ist es möglichst vielen Menschen den Zugang zum aktiven Musikmachen zu ermöglichen. Dies geschieht mit unterschiedlichsten Angeboten: Übungsräume, Veranstaltungen, Tonstudio, Mobile (RockMobil, MusikMobil, SoundTruck), Projekte.

Diese führt das MusikZentrum Hannover selten alleine durch. Normalerweise finden wir für jede Idee einen oder mehrere Partner aus der Stadt, der Region oder auch niedersachsen- und bundesweit. Beispiele für Partner bei Projekten sind die Stadt Hannover, das Staatstheater Niedersachsen, der Paritätische Niedersachsen, die Bürgerstiftung Hannover, das Kre|H|tiv | Netzwerk Hannover, die LAG Rock in Niedersachsen, die Deutsche Rockmusik Stiftung uvm. Auch in der Berufsausbildung sind wir aktiv: Seit 2001 haben wir bereits über 100 Jugendliche in fünf verschiedenen Berufen ausgebildet. Dies geschieht in einer sehr erfolgreichen Ausbildungskooperation mit der Stadt Hannover.

Das MusikZentrum verfügt über insgesamt fünf Gebäude. Unser Haupthaus in der Emil-Meyer-Straße mit der Veranstaltungshalle, zwei Übungsraumbunker in der Rotermundstraße und im Emscherweg sowie einem Übungsraum in der Hildesheimer Straße. In unseren Räumlichkeiten befinden sich die Geschäftsstellen des RockBüro Hannover, der LAG Rock in Niedersachsen, der Deutschen Rockmusik Stiftung sowie von rockszene.de.

Das MusikZentrum Hannover existiert seit 1993 als gemeinnützige GmbH und wird von der Stadt Hannover institutionell gefördert. Aufgabe des MusikZentrums ist es möglichst vielen Menschen den Zugang zum aktiven Musikmachen zu ermöglichen. Dies geschieht mit unterschiedlichsten Angeboten: Übungsräume, Veranstaltungen, Tonstudio, Mobile (RockMobil, MusikMobil, SoundTruck), Projekte.

Diese führt das MusikZentrum Hannover selten alleine durch. Normalerweise finden wir für jede Idee einen oder mehrere Partner aus der Stadt, der Region oder auch niedersachsen- und bundesweit. Beispiele für Partner bei Projekten sind die Stadt Hannover, das Staatstheater Niedersachsen, der Paritätische Niedersachsen, die Bürgerstiftung Hannover, das Kre|H|tiv | Netzwerk Hannover, die LAG Rock in Niedersachsen, die Deutsche Rockmusik Stiftung uvm. Auch in der Berufsausbildung sind wir aktiv: Seit 2001 haben wir bereits über 100 Jugendliche in fünf verschiedenen Berufen ausgebildet. Dies geschieht in einer sehr erfolgreichen Ausbildungskooperation mit der Stadt Hannover.

Das MusikZentrum verfügt über insgesamt fünf Gebäude. Unser Haupthaus in der Emil-Meyer-Straße mit der Veranstaltungshalle, zwei Übungsraumbunker in der Rotermundstraße und im Emscherweg sowie einem Übungsraum in der Hildesheimer Straße. In unseren Räumlichkeiten befinden sich die Geschäftsstellen des RockBüro Hannover, der LAG Rock in Niedersachsen, der Deutschen Rockmusik Stiftung sowie von rockszene.de.

Events

Es gibt derzeit keine anstehenden Events.