Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

MEMO - Mediengestützte Lern- und Kollaborationsdienste für Elektromobilität

Im Projekt MEMO werden Cloud-Technologien mit Web 2.0 orientierten Diensten verbunden. Interessenten wie Bildungsanbieter können aus dieser Cloud an Lern-, Informations- und Kollaborationsdiensten die für ihre Zielgruppe relevanten Angebote herausfiltern und in ihre eigenen Bildungsmaßnahmen integrieren. Die Cloud-Technologie ermöglicht zudem die Realisierung von Internetdiensten, ohne dass die jeweiligen Anwender und Nutzer Technologieinvestitionen treffen müssen. Damit werden Geschäftsmodelle ermöglicht, die sich mit der föderalen Bildungsstruktur in Deutschland optimal koppeln und somit nachhaltig umsetzen lassen. Derzeit sind 16 Web 2.0 Anwendungen (Lernspiele, Videoblogs, eBooks, Lernkartei für mobile Endgeräte, Diagnosetrainer o.ä.) entwickelt worden.

Das Projekt MEMO wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert.

 

Dieses Event speichern

Event gespeichert