Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

LARS AMEND, geboren 1978 in Gießen, ist Motivator, Speaker und Schriftsteller. Mit der Biografie von »Bushido« veröffentlichte er 2008 sein erstes Buch und landete auf Anhieb auf Platz 1 der SPIEGEL-Bestsellerliste. Kultregisseur Bernd Eichinger brachte die Geschichte 2010 mit Starbesetzung in die deutschen Kinos. Es folgten zehn weitere Bücher u. a. mit Prof. Dr. Sven Gottschling, Paulo Coelho und Rudolf Schenker, der mit den SCORPIONS die erfolgreichste deutsche Rockband der Welt gegründet hat.

Durch seine entspannte und authentische Art schafft es Lars Amend seit über einem Jahrzehnt, dass sich die größten Stars bei ihm wohlfühlen und ihr Herz öffnen, um die Herausforderungen ihres Lebens anzugehen. Mit dem wöchentlichen »Magic Monday« Newsletter und seinem Podcast »Auf einen Espresso mit Lars Amend« erreicht er zudem tausende Menschen, um sie zu inspirieren, die Perspektive auf ihr Leben zu ändern und ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. 

Die Verfilmung seines Bestsellers »Dieses bescheuerte Herz«, der auf wahren Begebenheiten beruht, erreichte 2017 mit Elyas M'Barek in der Hauptrolle (als Lars) weltweit fast drei Millionen Menschen und wird im Februar 2020 auf der Landesbühne Rheinland-Pfalz als Theaterstück uraufgeführt. Sein aktuelles Buch »It’s All Good«, das im Sommer 2019 erschien, ist schon jetzt eines der meist gelesenen Ratgeber über Erfolg, Glück und Persönlichkeitsentwicklung des Jahres. Lars Amend lebt in Berlin.

Dieses Event speichern

Event gespeichert