Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

Institut für Technologie und Arbeit (ITA) e.V.

Dieses Event ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des Instituts für Technologie und Arbeit (ITA) e.V. und der Stiftung kreuznacher diakonie

 

Die Stiftung kreuznacher diakonie hat ihren Sitz in Bad Kreuznach und ist Träger von Einrichtungen in Rheinland-Pfalz, im Saarland und in Hessen. Die digitale Welt des 21. Jahrhunderts bietet beinahe endlose Möglichkeiten, Lernen spannend, interaktiv und personenorientiert zu gestalten. Einer dieser Möglichkeiten hat sich die Stiftung kreuznacher diakonie vor allem in der beruflichen Bildung besonders verschrieben: Beschäftigte werden mit Hilfe von Tablet-PCs geschult und qualifiziert, Tutorials über Arbeitsinhalte und Projekte eigenständig erstellt. Digitale Medien halten außerdem Einzug in die Arbeit der Werkstatträte und der Frauenbeauftragten.

 

Weitere Informationen:www.kreuznacherdiakonie.de

 

Das Institut für Technologie und Arbeit (ITA) ist eine arbeits- und wirtschaftswissenschaftliche Forschungseinrichtung an der Technischen Universität Kaiserslautern. Das Haupttätigkeitsgebiet des ITA ist die Forschung und Entwicklung für Menschen und Organisationen. Die Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien sowie Digitaler Medien stellt dabei ein wichtiges Forschungsfeld bei der Gestaltung der Arbeits- und Lebenswelten der Zukunft dar.

 

Weitere Informationen: www.ita-kl.de

Dieses Event speichern

Event gespeichert