hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative

Die hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative ist die erste, branchenübergreifende Anlaufstelle für Gründer_innen in Hamburg. Die Initiative bietet seit 1995 kostenfreie Beratungsgespräche und vergibt das von der Stadt Hamburg geförderte hei.scheckheft für Seminare des Seminarprogramms „Selbstständigkeit kann man lernen“. Zudem organisiert die hei. Veranstaltungen und bietet Informationen rund um das Thema Existenzgründung. Hierzu zählen u.a. das monatliche Gründerfrühstück bzw. der hei. Live-Chat digital, regelmäßige Workshops zum Thema Businessplan sowie der jährlich stattfindende Hamburger Gründertag (digital oder in Präsenz). Die Initiative vermittelt Ansprechpartner_innen aus den rund 100 regionalen Institutionen und Beratungseinrichtungen des Hamburger Gründungsnetzwerks und informiert online auf dem Blog, im Newsletter und auf Facebook, Twitter und LinkedIn sowie im regelmäßig erscheinenden hei.podcast "Gründung in Sicht".

Die hei. Hamburger ExistenzgründungsInitiative ist die erste, branchenübergreifende Anlaufstelle für Gründer_innen in Hamburg. Die Initiative bietet seit 1995 kostenfreie Beratungsgespräche und vergibt das von der Stadt Hamburg geförderte hei.scheckheft für Seminare des Seminarprogramms „Selbstständigkeit kann man lernen“. Zudem organisiert die hei. Veranstaltungen und bietet Informationen rund um das Thema Existenzgründung. Hierzu zählen u.a. das monatliche Gründerfrühstück bzw. der hei. Live-Chat digital, regelmäßige Workshops zum Thema Businessplan sowie der jährlich stattfindende Hamburger Gründertag (digital oder in Präsenz). Die Initiative vermittelt Ansprechpartner_innen aus den rund 100 regionalen Institutionen und Beratungseinrichtungen des Hamburger Gründungsnetzwerks und informiert online auf dem Blog, im Newsletter und auf Facebook, Twitter und LinkedIn sowie im regelmäßig erscheinenden hei.podcast "Gründung in Sicht".

Events