Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

Fürstenberg Zeitgenössisch

„Fürstenberg Zeitgenössisch“ wurde 2011 von Erbprinz Christian und Erbprinzessin Dr. Jeannette zu Fürstenberg in Donaueschingen gegründet. Das eigenständige Projekt besteht aus einem jährlichen Stipendiatenprogramm, der Ausrichtung von Wechselausstellungen und dem Aufbau einer Sammlung. Der Fokus liegt dabei auf jungen, aufstrebenden Künstlerinnen und Künstlern, die sich in den letzten Jahren durch neue Formensprachen und Konzepte hervorgetan haben und in diesem Zusammenhang in den internationalen Diskurs gerückt sind. Kuratorisch betreut wird das Programm von Moritz Wesseler.

Dieses Event speichern

Event gespeichert