Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

FreiwilligenBörseHamburg

Der Verein BÜRGERHELFENBÜRGERN e.V. HAMBURG ist gemeinnützig und betreibt seine Projekte zur Förderung des freiwilligen ehrenamtlichen Engagements von Bürgern und Wirtschaft zum Wohle aller in der Metropolregion Hamburg. Er ist Träger und Entwickler der FreiwilligenBörseHamburg.

Die FreiwilligenBörseHamburg bündelt und bewirbt ehrenamtliches und freiwilliges Engagement.

Wir arbeiten mit Leidenschaft für das Gemeinwohl in der Metropolregion Hamburg. Sämtliche Themenbereiche werden mit kompetenten Ehrenamtlichen abgedeckt und durchgeführt.

Wir arbeiten sozialräumlich kulturell, parteilich-, verbands- und religionsübergreifend unter dem Motto „Menschen stärken Menschen“ und „Mit Dir geht mehr“.

Wir sind Mitglied im Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) und in der Bundesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen e.V. (bagfa ).

Wir informieren und beraten bei Zeit-, Geld- und Sachspenden flächendeckend in Hamburg in unterschiedlichen Themenfeldern.

Jeden 3. Montag im Monat führen wir an verschiedenen Standorten Länderinformationsabende durch.

Unter dem Motto „Menschen stärken Menschen“ werden Tandems und Patenschaften durch das Team der FreiwilligenBörseHamburg gebildet und u.a. Mentoring für Geflüchtete angeboten. So entstehen funktionierende neue Nachbarschaften. Im Hamburger Osten unterstützen wir Ehrenamtliche und Hauptberufliche in ihrer Arbeit mit Geflüchteten.

Die FreiwilligenBörseHamburg ist in der Förderung der Justizbehörde in Hamburg. Das bedeutet, dass jemand, der von einem Richter zu einer Geldstrafe verurteilt wird, diese als Sozialstunden bei uns abarbeiten oder als Geldbetrag zahlen kann.

Dieses Event speichern

Event gespeichert