fischeye photography - Dietmar Sebastian Fischer

Dietmar Sebastian Fischer, 1964 in München geboren, lebt heute bei Heidelberg und arbeitet als Reportage-Fotograf.

Er gibt international Workshops zum Thema Fotografie.

Schon in seiner Jugendzeit faszinierte ihn die analoge Fotografie, die ihn bis heute nicht los gelassen hat.

Seine berufliche Laufbahn begann er jedoch als Informatiker und seine Tätigkeit war geprägt durch IT-Projekte auf allen Kontinenten dieser Erde. Eine Kamera war immer dabei.

Nach 20 Jahren entschloss er sich aber für den Weg in die Selbständigkeit als freier Fotograf.

Seine Fotografie ist intensiv, emotional, gleichzeitig dokumentarisch und experimentell. Das bevorzugte Medium ist der analoge Film und er liebt es, damit und in der Dunkelkammer ganz unterschiedliche organische Bildästhetiken zu erzeugen.

Dietmar Sebastian Fischer, 1964 in München geboren, lebt heute bei Heidelberg und arbeitet als Reportage-Fotograf.

Er gibt international Workshops zum Thema Fotografie.

Schon in seiner Jugendzeit faszinierte ihn die analoge Fotografie, die ihn bis heute nicht los gelassen hat.

Seine berufliche Laufbahn begann er jedoch als Informatiker und seine Tätigkeit war geprägt durch IT-Projekte auf allen Kontinenten dieser Erde. Eine Kamera war immer dabei.

Nach 20 Jahren entschloss er sich aber für den Weg in die Selbständigkeit als freier Fotograf.

Seine Fotografie ist intensiv, emotional, gleichzeitig dokumentarisch und experimentell. Das bevorzugte Medium ist der analoge Film und er liebt es, damit und in der Dunkelkammer ganz unterschiedliche organische Bildästhetiken zu erzeugen.