Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

Deutsch-Amerikanisches Zentrum Stuttgart und Balassi Institut - Ungarisches Kulturinstitut Stuttgart

Das Deutsch-Amerikanische Zentrum (DAZ) / James-F.-Byrnes-Institut e.V. Stuttgart ist eine gemeinnützige Kultur- und Bildungseinrichtung, die über die gesellschaftlichen, kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Ereignisse und Fragen in den USA und Deutschland informiert und zugleich als Forum für Begegnung und Dialog dient. Neben einem vielfältigen Kulturprogramm bietet das DAZ Englischkurse bei US-amerikanischen Lehrkräften, Programme speziell für Schulen, eine englischsprachige Bibliothek und USA-Beratung für Jugendliche und junge Erwachsene an. Finanziert wird das DAZ vom Land Baden-Württemberg und der Landeshauptstadt Stuttgart sowie durch Mitgliedsbeiträge, Spenden und projektbezogene Fördergelder der US-Botschaft und weiterer Institutionen.

Das Ungarische Kulturinstitut in Stuttgart / Balassi-Institut versteht sich als Ort der kulturellen Begegnung und zeigt die gegenwärtige Kultur Ungarns in allen Facetten. Dabei soll es in erster Linie um einen produktiven Dialog zwischen Ungarn und Deutschland – zwischen den beiden Kulturen und Sprachen – gehen. Insgesamt sollen weniger traditionelle An- und Einsichten zu Ungarn in den Vordergrund rücken, vielmehr sind das Kennenlernen und der Kontakt der Künstlerinnen und Künstler sowie die gegenseitige Ergänzung gefragt.

 

Dieses Event speichern

Event gespeichert