Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

Antje Lehmann Training

Was ist besser: agil oder klassisch? Diese Frage scheint die Projektmanagement- und Produktentwicklungswelt derzeit umzutreiben.
Viele Menschen werden nervös und müssen sich mit neuen Paradigmen und Rollenwechseln auseinandersetzen. Agile Transformationen sind in aller Munde, besonders in großen Organisationen.

Doch was wäre, wenn eine solche Veränderung nicht bedeutet, dass alles Alte schlichtweg durch Neues ersetzt wird und klassische Projektmanager einfach nach Hause geschickt werden (,wir brauchen Euch nicht mehr, wir sind jetzt agil?')

Wenn stattdessen agile Praktiker mit innovativen, neuen und kreativen Ideen mit erfahrenen Projektmanagerinnen zusammenarbeiten, für alle wertvolle Tools und Praktiken untereinander weitergegeben und voneinander gelernt würde?

Das ist die Unternehmenswelt, die mir als Trainerin und Coach für Projektmanagement und agile Ansätze vorschwebt und die ich dort, wo ich bei agilen Transformationen und Initiativen mitwirken darf, versuche einzubringen.

Dieses Event speichern

Event gespeichert