Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

Angela D. Kosa

Drehbuchautor,
Autor, Webdesigner,
Betriebswirt

Erst hatten Unternehmen sie beauftragt, für ihre Kunden attraktiver und vor allem in ihrer Einzigartigkeit wahrnehmbar zu werden.

Dann hatten diese Unternehmen immer mehr von den Wunschkunden und brauchten nun dringend mehr passendes Personal.

Also wandte Angela Kosa dieselben Tools auf die Stellenausschreibungen und die Mitarbeiterkommunikation in Unternehmen aus - mit Erfolg:

Egal, ob der Unternehmenssitz im tiefsten Sachsen auf der grünen Wiese ist oder vor den Toren Münchens in einer Gegend mit Vollbeschäftigung,

egal wie exotisch die Anforderungen an DEN / DIE Kandidatin sind,

sie konnten jedes Mal gefunden werden.

Und sie haben sich trotz harter Umwerbung von anderen Arbeitgebern immer für die Angela Kosas Auftraggeber entschieden.

"Es ging gar nicht anders, denn das war in der Stellenausschreibung schon so verankert gewesen", erklärt die Drehbuchautorin, die die 16 Sprachen der Archetypen fließend beherrscht, in Wort, Schrift und Bild.

Weil kein Wort ohne einen Frame (Deutungsrahmen) verarbeitet werden kann, ist es wichtig, genau die passenden zu kennen und zu wissen, in welcher Reihenfolge sie so angeordnet werden müssen, damit bei dem Zielpublikum daraus ein Film entsteht, der sich schon so echt und anziehend anfühlt wie die Realität.



Seit 2010 lebt Angela D. Kosa auf den
Kanarischen Inseln, von wo aus sie
Agentur betreibt.

Seminare in Deutschland mit ihr sind nach
wie vor als Rarität und sind aufgrunddessen
regelmäßig  in kürzester Zeit ausgebucht.

Dieses Event speichern

Event gespeichert