Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

Allianz für Rekreation und Suchtprävention (ARuS)

Die Allianz für Rekreation und Suchtprävention (ARus) ist ein Teilprojekt der Akademie für menschliche Medzin (AMM).

 

ARuS ist

 

Allianz

Hierunter bündeln sich die Kompetenzen und das konstruktive Miteinander der Mitarbeiter und der Allianzpartner. Allianzpartner sind Unternehmen, Ärzte, Menschen aus heilenden Berufen, Marketingfachleute – jede*r in seinem Bereich der Spezialist.
 Alle teilen sie die Werte der ARuS mit dem Fokus: Der Mensch steht mit seiner Lebensfreude im Mittelpunkt unseres Tuns.

 

Rekreation

Hierzu gehört die Ernährung, Bewegung, Kommunikation, ebenso wie Selbsterfahrung und Selbstwert; das Leben und Erleben im sozialen und beruflichen Umfeld, der Umgang mit Stress und Umwelt. 
Unser Lebensstilfragebogen macht aufmerksam, sorgt für AHA-Effekte. Er ist der Einstieg in eine effektive ganzheitliche Rekreation, die die Entfaltung der individuellen (evolutionären angelegten) Potenziale ermöglicht.

 

Suchtprävention

Sucht ist Bestandteil unserer Gesellschaft: rd. 15 Millionen Rauchende, ca. 1,8 Mio. Alkoholabhängige, ca. 1,5 Mio. Medikamentenabhängige, ca. 250 Tsd. Glückspielsüchtige. Andere Süchte unberücksichtigt. Unberücksichtigt auch das soziale Umfeld eines Süchtigen, das statistisch 3,2 Menschen betrifft. D. h. mehr als die Hälfte unserer in Deutschland Lebenden sind von Sucht direkt oder indirekt betroffen. Aufklärung, Prävention, Begleitung ist unser Auftrag. Ganzheitlich und nachhaltig.

Es gibt derzeit keine anstehenden Events.

Dieses Event speichern

Event gespeichert