a tip: tap e.V.

a tip: tap (ein Tipp: Leitungswasser) ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für Leitungswasser, gegen Verpackungsmüll und damit für eine ökologisch-nachhaltige Lebensweise einsetzt.

Wir machen uns stark für eine Wasserwende, die Leitungswasser zum Hauptgetränk in der Gesellschaft machen will. Seit den 1970er Jahren hat sich der Flaschenwasserkonsum in Deutschland mehr als verzehnfacht. Diesen Trend wollen wir umkehren – das ist für uns die Wasserwende. Wir finden es absurd, dass Menschen in Deutschland Wasser in Flaschen kaufen, obwohl wir Leitungswasser von top Qualität haben und durch das Trinken von Leitungswasser Plastikmüll, CO2, Geld und Transportwege gespart werden können. Leitungswasser ist ein wunderbares Beispiel für nachhaltigen Konsum: ein regionales Produkt, verpackungsfrei, emissionsarm und gesund – und damit ein leichter Einstieg zu einem nachhaltigeren Lebensstil für alle Menschen in Deutschland. Ganz nach dem Motto: “Imagine you could save the world by being cheap and lazy – You can: drink tap!“.

Unsere Überzeugung ist: Eine nachhaltigere Lebensweise schont nicht nur Umwelt und Ressourcen. Sie schont auch andere Personen und einen selbst. Sie ist Grundlage und Ausdruck einer Welt des offenen, freundlichen und helfenden Umgangs von Menschen miteinander. Zudem sind wir Teil der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Wir fördern die Verwendung von Leitungswasser als Getränk in allen Lebenslagen, überall dort, wo die Qualität gut ist.

a tip: tap (ein Tipp: Leitungswasser) ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für Leitungswasser, gegen Verpackungsmüll und damit für eine ökologisch-nachhaltige Lebensweise einsetzt.

Wir machen uns stark für eine Wasserwende, die Leitungswasser zum Hauptgetränk in der Gesellschaft machen will. Seit den 1970er Jahren hat sich der Flaschenwasserkonsum in Deutschland mehr als verzehnfacht. Diesen Trend wollen wir umkehren – das ist für uns die Wasserwende. Wir finden es absurd, dass Menschen in Deutschland Wasser in Flaschen kaufen, obwohl wir Leitungswasser von top Qualität haben und durch das Trinken von Leitungswasser Plastikmüll, CO2, Geld und Transportwege gespart werden können. Leitungswasser ist ein wunderbares Beispiel für nachhaltigen Konsum: ein regionales Produkt, verpackungsfrei, emissionsarm und gesund – und damit ein leichter Einstieg zu einem nachhaltigeren Lebensstil für alle Menschen in Deutschland. Ganz nach dem Motto: “Imagine you could save the world by being cheap and lazy – You can: drink tap!“.

Unsere Überzeugung ist: Eine nachhaltigere Lebensweise schont nicht nur Umwelt und Ressourcen. Sie schont auch andere Personen und einen selbst. Sie ist Grundlage und Ausdruck einer Welt des offenen, freundlichen und helfenden Umgangs von Menschen miteinander. Zudem sind wir Teil der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Wir fördern die Verwendung von Leitungswasser als Getränk in allen Lebenslagen, überall dort, wo die Qualität gut ist.

Events

Es gibt derzeit keine anstehenden Events.