Kostenlos

Zwischenmiete im Stadtmuseum Paderborn mit LOKI und Hopo Pongo

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Museum für Stadtgeschichte

Am Abdinghof 11

33098 Paderborn

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
LOKI und Hopo Pongo live im Stadtmuseum Paderborn

Zu diesem Event

Erlebe ein wundervolles Konzert mit großartiger Musik und einer besonderen Atmosphäre!

An diesem Abend spielen LOKI und Hopo Pongo!

LOKI

LOKI ist das musikalische Projekt des deutschen Songwriters/Produzenten Marc Grünhäuser. Seine erste Veröffentlichung „The Tales Of Antheon The Rabbit" erzählt die Geschichte eines Hasen, der loszieht um die Welt zu erkunden. Eine Konzept-EP, gespickt mit popkulturellen Referenzen und lyrischen Anekdoten. LOKIs Sound erzeugt eine einnehmende Intimität und entführt den Hörer in einen Kosmos, aus dem er so schnell nicht mehr heraus möchte. The Tales Of Antheon The Rabbit besticht dabei mit einer Mischung aus Klang-Kompositionen, die am ehesten an BON IVER und Apparat erinnern und doch erfrischend anders sind.

Hopo Pongo

Von Indie-Pop und Disco über Jazz bis Post-Rock blenden Hopo Pongo im gelben Kern vom Ü-Ei sitzend ein Potpourri der guten Laune. Hier wird auf krummen Beats getanzt und zu funky licks geweint. Immer wieder neu inspiriert werden bei den Pongos Genres vermischt, Takte eingeworfen und Tonarten gewechselt, mal happy go lucky, mal überraschend ernst. Kryptische Texte laufen gegen klare Beats, knall-rote Gitarren-Riffs enden in einem bombastischen Crescendo. Mehr Fuzz, mehr Synth, mehr Rock, mehr Party - Hopo Pongo wollen alles. Eigenwillig, irgendwie orange und ziemlich #pongolicious. Hopo Pongo ist das schwarze Loch, durch das man in ein alternatives Universum aus Kunst und Kokolores geworfen wird. Reflexiv und selbstironisch poltern die vier lässig-charmant durch ihre Welt der großen Möglichkeiten.

Zwischenmiete

Die im Jahr 2017 ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe »Zwischenmiete« soll auch im Jahr 2020 ein ansprechendes, kulturelles Programm in Paderborn bieten. In diesem Jahr sollen erstmalig zwei zentrale Orte im Herzen der Stadt dazu einladen, Konzerte in einer gemütlichen „Wohnzimmer“-Atmosphäre zu erleben. Das erste Konzert findet am Donnerstag, 23. Januar 2020 im Stadtmuseum und das zweite am Freitag, 24. Januar 2020 im Rathaus statt. Ziel der Veranstaltungen im Jahr 2020 ist es, diese städtischen Orte in einem gemütlichen und zugleich aufregenden Licht zu erleben, um die schöne, wohnliche und kulturell interessante Seite von Paderborn hervorzuheben und den vielen Studenten, aber auch allen anderen Bewohnern der Stadt näher zu bringen.

Bei kalten Getränken können sich die Besucher in die wohl größten Wohnzimmer der Stadt setzen und ein interessantes Programm von verschiedenen jungen und aufstrebenden Musikern aus der Region und wortgewandten Poetry-Slammern erleben. Der Eintritt ist kostenlos und auch für die Getränke wird lediglich eine freiwillige Spende erbeten.

Organisiert wird die Konzertreihe wie in den Vorjahren von Studierenden des Masterstudiengangs »Populäre Musik und Medien« der Universität Paderborn in Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Paderborn.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Museum für Stadtgeschichte

Am Abdinghof 11

33098 Paderborn

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert