Zwischen Licht und Dunkelheit

Zwischen Licht und Dunkelheit

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Waldmeister e.V. Raum für Kultur

Holbeinstraße 8

42719 Solingen

Germany

Karte anzeigen

Lesung eines Romans aus der Sicht der Tiere

Zu diesem Event

Nachdem der Remscheider Autor Hagen Thiele bisher mit seinen Romanen und Kurzgeschichten den Schrecken im Bergischen Land verbreitet hat, beleuchtet er nun echten Horror.

Sein neuer Roman „Zwischen Licht und Dunkelheit“, der über alle gängigen Buchkanäle bestellt werden kann, befasst sich dafür mit dem Leid von Schlachtvieh aus der industriellen Massentierhaltung. Um die Intensität zu steigern, nutzt Thiele für seinen Roman einen perspektivischen Kniff und erzählt konsequent aus Sicht der Tiere.

Mit den Bucheinnahmen unterstützt er zudem den guten Zweck: 10 Prozent aller Einnahmen kommen dem Verein „Schweinefreunde“ zugute.

Darum geht es in „Zwischen Licht und Dunkelheit“

Der Fresser DE VEC 074 409 wurde in eine dunkle Welt geboren, in der es nur ein Gebot gibt:

Wer sich fett frisst, führt ein frommes Leben und wird von den Göttern ins Paradies geführt.

Den Kranken, Schwachen und Dürren droht hingegen die Verdammnis. Er hinterfragt dieses Prinzip, was regelmäßig zu Konflikten mit seinem jüngeren Bruder und seiner Mutter führt, die als Priesterin das Wort der Götter predigt. Die belastende Situation spitzt sich zu, als die erhabenen Wesen das Lichtportal ein weiteres Mal öffnen, um die Auserwählten an ihrer Seite zu begrüßen. Unter ihnen befinden sich auch DE VEC 074 409 und seine Familie. Sie ahnen nicht, dass ihre Schöpfer ganz andere Pläne verfolgen….

Es gelten die aktuellen Corona-Schutzbestimmungen. (siehe Webseite www.waldmeister-solingen.de)

Eintritt gegen Spende.

Zwischen Licht und Dunkelheit: Bild

Mit Freunden teilen