Kostenlos

Zukunft gestalten in Krisenzeiten – Content Foresight: Health

Eventinformationen

Interpreten

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Zoom

Beschreibung des Events

Beschreibung

Nie war die eigene Zukunft so ungewiss wie in der aktuellen Situation. Genau darin liegt gleichzeitig auch eine Chance, dieser Zukunft nicht reaktionär zu begegnen, sondern sie aktiv mitzugestalten. Content Foresight befähigt Unternehmen durch die Entwicklung von Zukunftsszenarien an der Schnittstelle Content / Technologie / Health Antworten auf aktuelle und zukünftige Realitäten zu finden.

Nicht zuletzt durch die COVID-19 Krise gewinnt das Thema auf brisante Weise an Relevanz. Stillstand ist gerade in Krisenzeiten keine Option und jede Krise hält auch eine Zeit nach der Krise bereit. Auch zum aktiven Krisenmanagement stellen Foresight-Methoden eine relevante Schnittstelle dar und werden somit zu einem geeigneten Tool in der jetzigen Situation:

„In Krisenzeiten wie in diesem Moment ist es von immenser Wichtigkeit, nach ersten unmittelbar notwendigen Reaktionen den Blick nach Vorne zu richten: diffuse Unsicherheiten verstehen, systematisieren und zu klaren Entscheidungen kommen. Foresight-basierte Methoden unterstützen genau das, so dass in Krisen die eigene Position verbessert werden kann, neue Märkte und Chancen ergriffen werden können und die Zukunft proaktiv mitgestaltet werden kann.“

Tobias Heger, Managing Partner Rohrbeck Heger GmbH


Nach dem Motto „jetzt erst recht“ halten wir an Content Foresight 2020 fest und laden Sie zu zwei Impulsvorträgen und der Vorstellung von Content Foresight Health am 23.04.2020 von 17:00 - 18:00 Uhr ein.

Der Ablauf

  • Begrüßung & Intro durch nextMedia.Hamburg und den Cross Innovation Hub

  • Kurz-Impuls 1: "Foresight-Driven Innovation – From Insight to Action in Uncertain Times"

  • Kurz-Impuls 2: "Gaming, Gesundheit, Gesellschaft, Geschäftsmodelle - Schnittstellenpotenziale heute und morgen"

  • Ausblick: Content Foresight 2020: Health


Unsere Gäste

  • Tobias Heger, Managing Partner Rohrbeck Heger GmbH

  • Manouchehr Shamsrizi, Co-Founder gamelab.berlin (Exzellenzcluster HU Berlin), Co-Founder und CEO RetroBrain R&D UG

  • Sie und weitere engagierte Innovationstreiber*innen der Content- und Gesundheitsbranche

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zum Ablauf:

  • Am 23.04. erhalten Sie eine E-Mail mit den Einwahldaten zum Zoom-Meeting. Sie können per Computer oder Telefon teilnehmen.

  • Mit der Teilnahme akzeptieren Sie die Geschäftsbedingungen von Zoom

  • Sie müssen keinen Zoom-Account anlegen, es genügt, sich einfach einen Namen zu geben

  • Bitte nutzen Sie Ihren „Klarnamen“, damit wir alle Teilnehmer richtig ansprechen können

  • Schalten Sie bitte Ihr Mikrofon stumm, wenn Sie nicht aktiv sprechen (in der unteren Leiste des Fensters finden Sie dazu einen Mikrofon-Button)


Wir freuen uns auf Sie,
Ihr Content Foresight-Team von nextMedia.Hamburg und dem Cross Innovation Hub mit den Kooperationspartnern Gesundheitswirtschaft Hamburg und Life Science Nord




Wer wir sind und was wir tun:

Die Hamburg Kreativ Gesellschaft ist eine städtische Fördereinrichtung der Freien und Hansestadt Hamburg. Mit ihrem vielfältigen Angebot ist sie seit 2010 zentrale Anlaufstelle für alle Akteur*innen der Hamburger Kreativwirtschaft.

nextMedia.Hamburg ist die Standortinitiative für die Hamburger Medien- und Digitalwirtschaft und das europaweit größte und diverseste Netzwerk seiner Art. Als Knotenpunkt in einem starken Netzwerk unterstützt sie bei der Entwicklung neuer, zukunftsfähiger Geschäftsmodelle an der Schnittstelle von Content und Technologie und ermöglicht netzwerkgetriebene Ergebnisse mit und für ihre Partner.

Der Cross Innovation Hub der Hamburg Kreativ Gesellschaft dient als Plattform, um neue Innovationspotenziale in der Zusammenarbeit von Kreativwirtschaft und anderen Branchen zu erschließen. Er wird mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) co-finanziert.


Unsere Kooperationspartner:

Die Gesundheitswirtschaft Hamburg GmbH (GWHH) ist die Clusteragentur der Hamburger Gesundheitswirtschaft. Mit ihren Gesellschaftern, der Hamburger Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz und der Handelskammer Hamburg, den über 70 Fördermitgliedern ihres Gesundheitswirtschaft Hamburg e.V., dem eHealth-Netzwerk Hamburg mit derzeit 370 Akteuren der Gesundheits- , IT- und Kreativwirtschaft und dem Digital Health Hub Hamburg verfügt die GWHH über ein starkes Netzwerk an Entscheidungsträgern des ersten und zweiten Gesundheitsmarktes sowie für die voranschreitende Digitalisierung relevanter Unternehmen.

Life Science Nord ist das regionale Branchen­netz­werk für Medizin­technik, Biotech­nologie und Pharma für die Länder Hamburg und Schleswig-Holstein. Mit rund 500 Unter­nehmen, Hoch­schulen und Forschungs­einrich­tungen und über 260 aktiven Vereins­mitglie­dern sind wir ein bedeu­tender Inno­vations- und Wirtschafts­faktor sowie ein wichtiges Element der Cluster­politik beider Bundes­länder.

Zu diesem Event

Interpreten

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Zoom

Dieses Event speichern

Event gespeichert