Kostenlos

ZLB VOR ORT - Mittelschule Erlangen - Eichendorffschule

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Referent*in: Helmut Klemm, Schulleiter Dr. Petra Hiebl, KU ZLB

Zu diesem Event

Schulentwicklung dient der Verbesserung der Qualität der Schule als Institution und des Unterrichts. Um Schulen und deren individuelle Entwicklungen vor Ort erleben zu können, findet einmal pro Semester eine Veranstaltung an einer Schule statt, die sich auf den Weg gemacht hat „Schule neu zu denken“. Aufgrund der besonderen Situation wird die Eichendorffschule „virtuell" besucht.

Die Eichendorffschule in Erlangen wurde 2019 für den Deutschen Schulpreis nominiert. Ausführliche Informationen finden Sie auf der Schulhomepage: https://eichendorffschule-erlangen.de/

"Die neue Eichendorffschule : Wir brauchen eine neue Lernkultur. Nicht nur das: Wir brauchen eine neue Schule. Das alte Wissen der Reformpädagogen, die neuen Erkenntnisse der Neurobiologen, die Frustrationen des Alltags und die Sehnsucht nach einer guten Schule haben in uns die feste Absicht reifen lassen: Wir wollen die Eichendorffschule in einen zeitgemäßen Bildungs- und Kulturort umwandeln. Wir wollen die neue Eichendorffschule: verantwortlich, kreativ und mutig. Unser zeitgemäßes Bildungskonzept umfasst vier grundlegende Bausteine. "Wissen neu lernen" ist sicherlich der bedeutendste, "Herausforderungen meistern" der mutigste. Die Ganztagsschule liefert den notwendigen organisatorischen Rahmen hierfür. Im Schuljahr 2020/21werden alle Schülerinnen und Schüler der neuen Eichendorffschule von 08:30 bis 16:00 Uhr in sechs Lernhäusern gemeinsam lernen und zusammen leben." (Helmut Klemm, Schulleiter der neuen Eichendorffschule)

Referent*in :

Helmut Klemm, Schulleiter

Dr. Petra Hiebl, KU ZLB

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert