2.227,03 € – 2.512,27 €

Zertifizierung für LEGO® SERIOUS PLAY® mit Mathias Haas/DEUTSCH

Bereich für Aktionen und Details

Ab 2.227,03 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

25hours Hotel The Trip

Niddastraße 56-58

60329 Frankfurt am Main

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Ein PLAY SERIOUS AKADEMIE Original: Ihr offizieller Ausbilder für LEGO® SERIOUS PLAY®

Zu diesem Event

Liebe Zukunftsrebellen,

mit dieser Zertifizierung zum „Trained Facilitator of LEGO® SERIOUS PLAY®, method and materials, PSA“ erreichen Sie wieder Leichtigkeit in der Produktion von nachhaltigen und wirklichen Ergebnissen.

Mit unserer offiziellen Ausbildung zum "Trained Facilitator of LEGO® SERIOUS PLAY®, method and materials, PSA", erreichen Sie ein neues Level in Ihrer Moderatorentätigkeit. Dieses bestätigen wir mit unserem Zertifikat nach den internationalen Trademark Guidelines von LEGO® und unserem offiziellen Programm.


		Zertifizierung für LEGO® SERIOUS PLAY® mit Mathias Haas/DEUTSCH: Bild

Das Denken mit den Händen wird immer beliebter – doch Ergebnisse entstehen nur dann, wenn Moderator*innen und Trainer*innen wissen, wie's funktioniert. Die PLAY SERIOUS AKADEMIE ist der einzige deutschsprachige Trainingsanbieter, der sowohl offizieller Lizenzpartner von LEGO® war, als auch Lieferant für LEGO® selbst. Vor diesem Hintergrund bilden wir nach dem offiziellen Programm aus. Die PLAY SERIOUS AKADEMIE steht seit über 12 Jahren für Gamification, nicht nur im deutschsprachigen Raum.

Als Marktführer für PLAYMOBIL pro. und etablierter Anbieter für LEGO® SERIOUS PLAY® freuen wir uns ebenfalls, der erste deutschsprachige Trainingsanbieter zu sein, der Associated Partner von GAMiFY ist.

GAMiFY ist eine Wissensallianz, die Wissenschaft und Industrie zusammenbringt, um Gamification für Innovation und Unternehmen voranzutreiben.

Was Sie in diesen 2 Tagen erleben und erlernen werden:

  • Sie arbeiten mit von uns gestelltem Material.
  • Sie bekommen über die eigentliche fachliche Ausbildung hinaus Input und Inspiration.
  • Besondere Mega-Themen wie: Dokumentation, Verkauf aber auch Groß- und Kleingruppenmoderation.
  • Sie erhalten eine praxistaugliche Zusammenfassung.
  • Sie erleben die kürzeste LEGO® SERIOUS PLAY® Session der Welt.
  • Nachhaltige Begeisterung von Gruppen unterschiedlichster Größe und Herkunft.
  • Ungeahnte Ergebnisse jenseits von Flipcharts und PowerPoint.
  • Mischung aus Spaß und ernsthafter Arbeit.
  • Telefonkonferenz im Nachgang der Ausbildung über die eigenen Erfahrungen einer Moderation mit LEGO® SERIOUS PLAY®.
  • Eine Dropbox voller Inspiration.
  • Radikale Praxistests: Konzeption auf Metaebene Ihrer Fallbeispiele.
  • Zertifizierung nach den internationalen Trademark Guidelines.

//////// Inklusive Bonustrack: PLAYMOBIL pro. ////////


		Zertifizierung für LEGO® SERIOUS PLAY® mit Mathias Haas/DEUTSCH: Bild

Hierbei wollen wir Ihrem Anspruch gerecht werden und arbeiten bei einer Gruppengröße von maximal 9 Teilnehmer*Innen zusammen. Wer aber denkt das nur die "Präsenz-Zeit" die "Lern-Zeit" ist hat sich getäuscht: auch bei einem Feierabend-Bierchen stellt sich Ihr Trainer Mathias Haas Ihren Fragen und Wünschen. So schaffen wir einen offenen Austausch in einem geschützten Rahmen.

Unsere Lernziele:

  • Hintergrundinformationen zu Serious Games und unseren Erfahrungen seit 2007.
  • Herkunft und Geschichte der Methodik.
  • Chancen und Grenzen von LEGO® SERIOUS PLAY®. inklusive Integration in und mit klassischen Methoden.
  • Materialoptionen und ideale Rahmenbedingungen.
  • Verkaufsprozess und entsprechende Anpassungen.
  • Prozesse der methodischen Durchführung.
  • Praxis-Test mit konkreten Fallbeispielen.

Zielgruppe:

  • Workshopper und Methodenhopper jeden Ursprungs.
  • WorkshopmoderatorInnen und Facilitator.
  • ProjektmanagerInnen.
  • UnternehmensberaterInnen.
  • Lehrbeauftrage jeglicher Art: ob HochschulprofessorIn, LehrerIn, DozentIn, TrainerIn.
  • UX DesingerIn.
  • Business Strategen.
  • Brand ManagerIn.
  • Coaches.
  • TeamleiterIn.
  • Führungskraft.
  • Transformations- und ChangemanagerIn.

Und natürlich jede Art von Zukunftsrebell, der noch nicht ausgelernt hat uns bereit ist Neues zu wagen und in sich zu investieren.

P.S.

Wir haben diese Ausbildung bewusst auf 2 Tage konzipiert. Wenn Sie Fragen hierzu haben, melden Sie sich gerne und unbedingt jederzeit bei uns: +49 711 8827 8575 oder die@play-serious.org


		Zertifizierung für LEGO® SERIOUS PLAY® mit Mathias Haas/DEUTSCH: Bild

Die PLAY SERIOUS AKADEMIE war seit der ursprünglichen Markteinführung von LEGO® SERIOUS PLAY® ein zertifiziertes Unternehmen von LEGO® für den deutschen Markt. Durch die langjährige Zusammenarbeit mit LEGO® und der Betreuung derer DACH-Region als LEGO®-Teammitglied, kennt Mathias Haas das offizielle Lehrprogramm aus Dänemark. Er kennt alle Entwicklungsstufen und Hintergründe der Methode von „innen und außen“.

Im Rahmen dieser engen Geschäftsbeziehung wurde Mathias Haas 2007 selbst zum zertifizierten LEGO® SERIOUS PLAY® Pro (Billund/DK) von LEGO® ausgebildet.

Mit der PLAY SERIOUS AKADEMIE wurde wohl Deutschlands größtem LEGO® SERIOUS PLAY® -Moderatoren-Team sowie größtem LEGO® -Lager ein Rahmen gegeben.

Dieses Team aus 18 Moderatoren bedient die unterschiedlichsten Zielgruppen und Organisationen, von 4 bis 400 Personen in einer Session, national wie international. Im Minutentakt, ebenso wie Tagelang. Zur bisherigen Kundschaft gehören beispielsweise adidas, ebay, Coca Cola, Porsche oder die UBS.

Mathias Haas ist auch Deutschlands bekanntester TRENDBEOBACHTER bekannt (BUSINESS INSIDER). Virtuelle Räume, Instrumente wie VR und AR, genauso wie virtuelle Influencer sind für den Zukunftsexperten längt zentral – mittlerweile ziehen derartige Hilfsmittel (auch als Blended Learning) in die Aus- und Weiterbildung ein. Mehr dazu unter www.trendbeobachter.de.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

25hours Hotel The Trip

Niddastraße 56-58

60329 Frankfurt am Main

Germany

Karte anzeigen

{ _('Organizer Image')}

Veranstalter PLAY SERIOUS AKADEMIE

Veranstalter von Zertifizierung für LEGO® SERIOUS PLAY® mit Mathias Haas/DEUTSCH

Seit 12 Jahren

Über 5.000 Teilnehmer

18 Moderatoren

100.000 Teile für bessere Workshops

Mitarbeiter, Kunden, Probanden und andere Zielgruppen sind mittlerweile sehr veranstaltungserfahren und fordern mehr als althergebrachte Workshop-Methoden.
Dagegen tut die PLAY SERIOUS AKADEMIE etwas: ernsthaft Spielen. Und das schon seit 12 Jahren.

„Gamification“ heißt das Zauberwort, „Begreifen“ der neue Weg zum Ziel.
Die Veranstaltungsteilnehmer werden aktiv, Workshops und Veranstaltungen bekommen das zurück, was sie brauchen: Ergebnisse.Zu unterschiedlichsten Fragestellungen, die der Auftraggeber frei oder zusammen mit dem Moderatorenteam definiert, erarbeiten die Teilnehmer Antworten und Lösungen - doch eben nicht nur mit dem Kopf, sondern auch mit den Händen. Sprachbarrieren oder Hierarchien werden plötzlich marginal, es entstehen dreidimensionale Bilder mit enormer Aussagekraft. 

Die Gedanken der Spieler werden sichtbar, der Grad der Beteiligung jedes Einzelnen steigt enorm an.
Dabei spielt es keine Rolle, welche Zielsetzung der Workshop hat. Ob Strategieentwicklung oder Teambuilding, ob Lösung eines konkreten Problems oder die Entwicklung eines neuen Geschäftsmodells, ob Storytelling oder Projektmanagement.

Die PLAY SERIOUS AKADEMIE macht Veränderung greifbar - im wahrsten Sinne des Wortes.
Komplexe Themenstellungen werden radikal vereinfacht, Lösungen werden von den Teilnehmern mitgetragen - denn jeder hat daran mitgearbeitet.

Die Gruppengröße ist dabei erstmal zweitrangig. Die PLAY SERIOUS AKADMIE hat für Workshops zwischen 3 und 1000 Teilnehmern die passenden Instrumente und zahlreiche Moderatoren.
Abseits von LEGO® SERIOUS PLAY® oder PLAYMOBIL pro. kann die PLAY SERIOUS AKADEMIE ein ganzes Methodenfeuerwerk liefern.

Unsere Mission lautet “Denken mit den Händen“. Damit LEGO® SERIOUS PLAY® vorangetrieben wird, bilden wir seit 5 Jahren LEGO® SERIOUS PLAY®-Moderatoren im In- und Ausland aus. Von der Westküste über Wien bis nach Bern und von Roche, dm und der BMW Group über Unitymedia bis zum Bundesamt für Bauten und Logistik. Immer mit dem klaren Ziel: die ernsten Belange der Geschäftswelt mit spielerischen Elementen lösen. Ebenso sind wir mit PLAYMOBIL pro. aktiv – sowohl in Workshops als auch in Moderatorenausbildungen.

Der Kunde bestimmt natürlich selbst, wieviel SERIOUS und wieviel PLAY in einer Veranstaltung stecken soll. Was er dazu braucht: Etwas Anspruch an Neues und den Willen, sich den Ergebnissen auch zu stellen. In diesem Sinne: Let’s Play!

PLAY SERIOUS AKADEMIE, Alexanderstr. 160 in D-70180 Stuttgart.
+49 711 8827 8575
www.play-serious.org

P.S. Durch unsere Arbeit in der Trendbeobachtung (www.trendbeobachter.de) und der Begleitung von Veränderungsprozessen in nahezu jeder Branche können wir Themen wie Agilität, Scrum und Kanban adäquat einordnen. Ja, bei jeder Ausbildung geht es auch um die Grenzen der Moderationsmethode an sich.

________________________________________________________________

For more than 12 years.

Over 5.000 participants

18 facilitators

100.000 bricks for better workshops

Employees, clients, project teams and other target groups are nowadays quite experienced when it comes to events – they demand more than those traditional workshop facilitation techniques.

That’s where the PLAY SERIOUS AKADEMIE comes into the game: We’ve got something to get out of this situation: Serious Gaming. For more than 12 years now. Gamification is the keyword, “grasping” the new way to success.

Delegates get active, workshops and events are getting back what they need so much: Results. The

The participants are working on the most divers questions, defined by the workshop owner or together with the facilitators. And they do find answers and new solutions, but not only by using their head, but by thinking with their hands. Language barriers and hierarchies diminish or even vanish, what evolves are three-dimensional pictures with an enormous explanatory power.

The thoughts of the players are taking a physical shape, the level of involvement of every single person increases significantly. That’s generally the case and independent of the workshop’s objective: It can be strategy development or team building, the solution of a concrete problem, the design of a new business model, storytelling or project management.

The PLAY SERIOUS AKADMIE makes change literally tangible! The most complex topics are being simplified radically, and all participants will support the outcome – because everyone did contribute.

The size of the workshop group is not a key factor. The PLAY SERIOUS AKADEMIE has the right tools and numerous facilitators for events between 3 and 1000 people.

Even beyond techniques like LEGO® SERIOUS PLAY® and PLAYMOBIL pro., the PLAY SERIOUS AKADEMIE can deliver a fireworks of other methods.

Our mission is to support “Thinking with your hands”. To make sure LEGO® SERIOUS PLAY® becomes more popular, we’re qualifying LEGO® SERIOUS PLAY® facilitators both in Germany and abroad for more than 5 years now. From the West Coast via Vienna to Bern, from Roche and Nestlé to BMW , Unitymedia and governmental organisations – always with the clear target to solve the rather serious matters of the business world with the playful elements of gamification. This is why we’re now also moving forward with PLAYMOBIL pro – both in workshops and facilitator trainings.

Of course, it’s up to the client to define the line between SERIOUS and PLAY within the event. The only thing he needs for that: The aspiration to work with something new and the intention to seriously face the workshop’s outcome. With this in mind: Let’s play!

PLAY SERIOUS AKADEMIE,Alexanderstr. 160 in D-70180 Stuttgart.

+49 711 8827 8575

www.play-serious.org

PS: Due to working in trend watching (www.trendbeobachter.de ) and through accompanying change processes in almost every business sector, we are confident injudging topics such as agility, scrum or Kanban. With every training, we will also touch and talk about the boundaries of the respective methods.

Dieses Event speichern

Event gespeichert