159 €

Zertifizierter GxP-Kurs der btS e.V. in Berlin

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Charité Campus Mitte

Philippstraße 12

Oscar-Hertwig-Haus

Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

Fit für den Berufseinstieg: Zwischen GMP, GCP, GVP und GLP

Viele Unternehmen werben engagiert um Naturwissenschaftler/innen, allerdings reicht ihnen oftmals das Hochschulstudium allein nicht aus: Für einen erfolgreichen Berufseinstieg erwarten viele Unternehmen unter anderem zusätzliche GxP Kenntnisse.

Im Irrgarten der Richtlinien ist es dabei nicht einfach, zwischen all der „Guten Arbeitspraxis“ zu unterscheiden. Um Studenten den Berufseinstieg zu erleichtern, bietet die Biotechnologische Studenteninitiative btS e.V. in Kooperation mit der Pharmaakademie ein einwöchiges GxP-Intensivtraining an. Der Schwerpunkt liegt hierbei klar auf den Richtlinien zur Qualitätssicherung für die Produktion von Arzneimitteln, Lebensmittel und Kosmetika (GMP). Aber auch die Gute Laborpraxis, die Gute Pharmakovigilanz Praxis und die Gute klinische Praxis werden im einwöchigen Intensivtraining abgedeckt. Am Ende der Woche erhalten die Teilnehmer Zugang zu einer Onlineprüfung. Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, in welchem Ihnen die Teilnahme und das abgedeckte Themenspektrum bestätigt werden.


Zeitplan:

Montag (8.00-16.30 Uhr): Skriptausgabe, Einführung in GxP, Gute Laborpraxis (GLP)

Dienstag (9.00-17.15 Uhr): GMP-Richtlinien und -Regularien, R&D-Anforderungen, Projektmanagement im GMP-Umfeld

Mittwoch (9.00-17.15 Uhr): Hygienekonzepte, Qualifizierung und Validierung von Geräten und Methoden, Dokumentation und Qulitätsmanagement

Donnerstag (9.00-16.30 Uhr): Arzneimittelgesetz (AMG), Grundlagen klinischer Forschung & Anforderungen (GCP), Medizinproduktegesetz (MPG)

Freitag: (9.00-16.30 Uhr): Pharmakovigilanz (GVP), Arzneimittelsicherheit und gesetzl. Grundlagen

Änderungen vorbehalten.


Die Pharmaakademie...

... ist ein zertifizierter Bildungsträger mit 25-jähriger Erfahrung in der Aus- und Weiterbildung im Life-Science Bereich. Neben der Leipziger Zentrale verfügt die Pharmaakademie über Standorte in Berlin, Bremen, Essen, Hamburg, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg und Stuttgart (Ludwigsburg). Zusammen mit den Mitarbeiter/innen aus Verwaltung und Organisation arbeiten mehr als 100 Dozent/innen aus Wissenschaft und Industrie für die Pharmaakademie.


Die Biotechnologische Studenteninitiative btS e.V...

... ist eine gemeinnützige, unabhängige und politisch neutrale Studenteninitiative, die sich als Schnittstelle zwischen Studierenden und Promovierenden, Hochschulen und Forschungsinstituten sowie Unternehmen der Life Sciences versteht.

Dabei bietet sie ein breites Spektrum an bundesweiten und lokalen Veranstaltungen und Projekten - von Studierenden für Studierende. Dazu gehören unter anderem Firmenkontaktmessen, Exkursionen, Networking-Events sowie Vorträge, Workshops und wissenschaftliche Symposien.

Mit Spaß am ehrenamtlichen Engagement sind die fast 1000 Mitglieder der btS mittlerweile an über 25 Hochschulstandorten aktiv. Über das Netzwerk der studierenden Mitglieder hinaus wird die btS von engagierten Alumni sowie außerordentlichen Mitgliedern aus Industrie und weiteren Fördergesellschaften getragen. Zusätzlich ist die btS mit anderen Studenteninitiativen national über den Verband Deutscher Studierendeninitiativen (VDSI) sowie international über das Young European Biotech Network (YEBN) vernetzt.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Charité Campus Mitte

Philippstraße 12

Oscar-Hertwig-Haus

Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert