Kostenlos
zamus: musiklabor // Symposium // Stopover evolution

zamus: musiklabor // Symposium // Stopover evolution

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Zoogarage

Stammheimer Straße 9

50735 Köln

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
A snapshot of where we stand in early music and where we are heading

Zu diesem Event

Timetable

10:00–10:40

Violin: Evolution, progress or change?

Prof. Richard Gwilt, Hochschule für Musik und Tanz Köln

10:50–11:30

Musical education yesterday, today and tomorrow

Prof. Leonard Schelb Traverso, Hochschule für Musik und Tanz Köln // Prof. Clara Blessing Oboe, Hochschule für Musik Würzburg

Break

13:00–13:50

Concert

Students and Teachers of zamus: academy

Concert attendance is also possible without participation in the symposium

Break

14:10–14:50

Love, war or soothing infants - The debate on the origin of music from the perspective of its basic function(s)

Prof. Dr. Melanie Wald-Fuhrmann, Max-Planck-Institut für empirische Ästhetik, Frankfurt am Main

15:00–15:40

Evolutionary origins of musics - Arguments from emotion research!

Prof. Dr. Eckart Altenmüller, Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, Institut für Musikphysiologie und Musikermedizin

Break

16:00–16:40

Panel discussion

Prof. Peter van Heyghen, Moderation

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Zoogarage

Stammheimer Straße 9

50735 Köln

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert