Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Fintech–Hub H:32 / Scaling Spaces

Hardenbergstraße 32

10623 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Das Cyber-Jahr 2019 begann mit einem großen Knall: Ganz unbehelligt ein 20-Jähriger Nordhesse private Daten von Politikern und anderen Prominenten über einen Monat lang als »Adventskalender« auf Twitter und in seinem Blog der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt.

Was danach folgte war eine politische Debatte rund um die Themen Cybersicherheit, Datenschutz und das Verhalten der Bundesbehörden.

Rund ein halbes Jahr später, am 26. Juni 2019, möchten young+restless – das Netzwerktreffen für Young Professionals, das Cybersecurity-Unternehmen Perseus, die Community Stallwächter-Abend sowie der BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V. über den Zustand der Cybersicherheit in Deutschland diskutieren.

Anschließend laden wir Sie, mit freundlicher Unterstützung der de:Hub-Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, zum Cybersecurity-Sommerfest auf der Dachterrasse des Fintech-Hub H:32 ein.


Programm:
Ab 18.30 Uhr
Ankommen

19 Uhr Begrüßung
Durch den Abend führt Diana Scholl, BVMW – Der Mittelstand, Leiterin politische Kommunikation, stellvertretende Leiterin Volkswirtschaft

19.10 Uhr Keynote
Hans-Wilhelm Dünn Präsident Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V.

19.25 y+r Zahl des Tages – powered by CIVEY

19.30 Uhr Panel u.a. mit
Tabea Wilke CEO Botswatch
Hans-Wilhelm Dünn Präsident Cyber-Sicherheitsrat Deutschland e.V.
Richard Renner Geschäftsführer Perseus

19.55 Uhr Präsentationen

20 Uhr Get2gether

Mit freundlicher Unterstützung

de:Hub-Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie

perseus

Der Mittelstand BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V.

Stallwächter-Abend

wibocon Unternehmensberatung GmbH





young+restless ist das Netzwerktreffen für Young Professionals aus dem politischen Berlin, der Startup-Szene, der Medienwelt sowie der Kreativwirtschaft.
Das Format ist eine Mischung aus Impulsen, Themen (als round-Table-Gespräche und -Präsentationen organisiert) sowie Networking.



Wie ist young+restless?
Lorenz Maroldt – Chefredakteur vom Tagesspiegel und Herausgeber des (werk)täglichen Newsletters CHECKPOINT – gibt im Video ein paar Antworten. https://www.youtube.com/watch?v=7yno8qtv3FQ






Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Fintech–Hub H:32 / Scaling Spaces

Hardenbergstraße 32

10623 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert