Yoga gegen Rücken- und Nackenproblemen für Tätowierer

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Black to the Rose

Köpenicker Straße 95

10179 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Tätowierer Krankheit: Rücken und wie Yoga helfen kann

Jeder Tätowierer, der nur kurze Zeit in diesem Beruf arbeitet, kennt es. Durch die meist ungesunde und muskelverkürzende Arbeitshaltung während des Tätowierens, leiden viele Tätowierer an Rücken- und Nackenschmerzen.

Diesen Beschwerden kann man grundsätzlich vorbeugen durch:

- eine korrekte Körperhaltung während des Tätowierens
- Stärkung der Rücken- und Nackenmuskulatur
- regelmäßige Dehnung der entsprechenden Muskulatur

Dieses Seminar ist in einen theoretischen und praktischen Teil gegliedert. Im theoretischen Teil wird Euch das notwendige anatomische Hintergundwissen vermittelt und es werden Tätowiererrelevante Themen erörtert. Zum Beispiel wie man den Arbeitsplatz ergonomisch sinnvoll gestalten kann.

Der praktische Teil beinhatet eine vollständige Hatha Vinyasa Yoga Klasse mit Schwerpunkt Rücken. Selbstverständlich unter der Anleitung und Ausrichtung unserer Yoga Lehrerin und Tätowiererin, Kasia. Bestandteil sind: Atemübung, Aufwärmen, Asanas, Entspannung mit Massage (Gesicht).

Am Ende des Seminars geht Ihr entspannt und mit dem notwendigen Wissen nach Hause, mit Yoga Rücken- und Nackenschmerzen vorzubeugen.

Mitglieder des BVT erhalten auf den Eintritt 30% Rabatt. Um den Rabatt zu erhalten, schreibt uns bitte eine PN oder meldet Euch per E-Mail unter gordon@tattoosafe.de für weitere Informationen.


DIE DOZENTIN:

KASIA - Tätowiererin und ausgebildete Yoga-Lehrerin

"Vor etwa vier Jahren habe ich aufgrund meiner Rückenbeschwerden mit Hot Yoga angefangen. Nach einiger Zeit hat sich Yoga so positiv auf meinen Körper und meinen Geist ausgewirkt, dass ich nicht mehr damit aufgehört habe. Meine eigene Yoga Praxis habe ich durch verschiedene Yoga Arten wie Hatha Vinyasa-, Forrest-, Yin- oder Yoga Nidra vertieft. 2016 habe ich meine Yoga Teacher Ausbildung absolviert. Die intensive Yoga Praxis erinnert mich immer wieder daran, dass ich lebe. Das Training löst in 90 Minuten mehr Gefühle in mir aus, als alles andere. Oft möchte ich einfach nur abbrechen, weil es zu anstregend wird. Am Ende werde ich mit Glücksgefühlen und innerer Zufriedenheit belohnt. Ich habe weniger körperliche Beschwerden und lasse mich nicht mehr so schnell stressen. Diese Gefühle, die innere Gelassenheit und das Glück möchte ich meinen Schülern vermitteln und beibringen."

WAS GILT ES NOCH ZU BEACHTEN:

Der Teilnehmer nimmt eigenverantwortlich teil und verpflichtet sich den Kursleiter über eventuelle physische und/oder psychische Beeinträchtigungen zu informieren. Zur eigenen Absicherung sollte bei Unklarheit vor der ersten Teilnahme der Rat eines entsprechenden Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten eingeholt werde. Treten während der Kursdauer Beschwerden auf ist ebenso der entsprechende Facharzt, Heilpraktiker oder Therapeut aufzusuchen.

Mitzubringen sind:

Bequeme Sportkleidung
- Männer bevorzugen oft eine kurze Sporthose und ein T-Shirt
- Frauen Leggings
- keine Schuhe
- Matte kann mitgebracht werden / wird aber auch gestellt und ist im Preis inklusive
- Stilles Wasser
- ein Handtuch

generelle Regeln:

- Handy ausschalten – Yogatime is Qualitytime
- Während der Praxis nicht trinken (bestenfalls)
- Nicht mit deinem Mattennachbarn reden
- Den Raum nicht vor Savasana (Endentspannung) verlassen
- Vor dem Yoga duschen
- Kein Parfum auftragen
- Trage enge, aber dehnbare Kleidung

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Black to the Rose

Köpenicker Straße 95

10179 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert