Kostenlos

Xund: Führung durch die Ausstellung mit der Kuratorin

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Stiftung Schulmuseum Bern in Köniz

9 Muhlernstrasse

3098 Köniz

Switzerland

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Führung durch die Ausstellung "Xund - Schule und Gesundheit im Wandel der Zeit" mit der Kuratorin Tanya Karrer

Neben spannenden Geschichten zu Schule und Gesundheit im Wandel der Zeit gibt sie auch Hintergrundinformationen zur Entstehung der Ausstellung.

Die Führung ist kostenlos. Vor Ort wird der normale Museumseintritt von CHF 5.- erhoben.

Eine Kooperation von www.schulmuseumbern.ch und constoria Karrer - Agentur für Geschichte(n)

Die Ausstellung zeigt, wie Gesundheitsthemen seit der Einführung der Schulpflicht 1835 den Weg in die Schule gefunden haben. Vor 150 Jahren galt die Schule als krankmachender Ort: Vorwürfe wurden laut, das lange Sitzen und häufige Lesen führe zu Rückenverkrümmungen und Sehschwäche. Während der Eintrittsmusterung werden Sie vermessen und anhand eines Seh- und Hörtestes geprüft, Sie können sich in altväterlichen Turnübungen versuchen und lernen Trockenschwimmen. Fortschritte in der Medizin sowie politische und gesellschaftliche Entwicklungen hatten zur Folge, dass die Schule Aufgaben in der Gesundheitserziehung übernahm. Sie erfahren, was es mit der Schulhygiene und mit dem Pausenapfel auf sich hat und schauen dem einstigen Berner Schularzt Paul Lauener über die Schulter. Heute stehen Prävention, Gesundheitsförderung sowie das Seelenwohl im Zentrum. Nicht nur der Umgang mit Stress und Sucht sind wichtige Themen, sondern auch Mobbing und Burnout halten die Schulen auf Trab. Zum Ausklang der Ausstellung erwartet Sie ein Hörerlebnis, welches den Körper entspannt sowie Geist und Seele befreit; relax.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Stiftung Schulmuseum Bern in Köniz

9 Muhlernstrasse

3098 Köniz

Switzerland

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert