Verkauf beendet

XIU LIAN RETREAT 2017 GRUNDLAGEN-SEMINAR MIT GROSSMEISTER DATONG SHI ZÜN

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Gästehäuser Dicke Birken gemeinnützige GmbH

Dicke Birken 4

59590 Geseke

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 1 Tag vor dem Event

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

I. Grundlagen-Kurs: Xiu Lian-Kurs zur Pflege des Lebens mit ursprünglichen, verloren geglaubten Methoden des chinesischen Altertums und mit kosmischen Methoden.

Melodie zwei und drei aus der neunteiligen „Melodie des Lebens“ von Fèng Huáng Yuan

Zeit: 25.09.2017 bis 30.09.2017


SCHILDKRÖTEN-ATMUNG

FENG HUANG YUAN-BRONZEGLOCKE

FENG HUANG YUAN-HEILIGE HÄNDE
FENG HUANG YUAN-HIMMLISCHE SCHUTZHÜLLE
FENG HUANG YUAN-Energiearbeit und Energieübertragung, Einsichten in das Universum


Inhalte:

1. Spirituelle Kursinhalte

  1. Übertragung der Energie der himmlischen Liebe und Vortrag zu den Themen Respekt und Wertschätzung für unseren Lehrer, Selbstbeherrschung, Umgangsformen und traditionelle Begrüßungen, zu den „Vier Lektionen des Liao Fan“ (darin geht es darum, wie man sein Leben verbessern kann,
    in dem man gutes Karma aufbaut) sowie zu anderen Lehren aus der traditionellen chinesischen Kultur.
  2. Unterweisungen dazu, wie man ein guter, wahrhafter Mensch wird sowie zum Verständnis von Karma und zur Wichtigkeit des Gebens (wir sollen viel geben und weniger nehmen).
  3. Unterweisung: Wie können wir ein rechtschaffener Mensch mit viel Yì* sein und keine falschen, unrechten Dinge tun.
  4. Erklärung der „wahren Worte des Zusammenlebens“: miteinander ehrlich umgehen, sich gegenseitig auf Fehler aufmerksam machen, sich bei Kritik bedanken, Fehler bereuen und Verhalten verbessern, mit den Füßen fest auf dem Boden stehen und seine Versprechen einhalten.
  5. Lektion „Gemeinschaftssinn entwickeln“: Freundlichkeit und Harmonie mit anderen besitzt Heilkraft; Arbeit für die Gemeinschaft hilft, die Weisheit zu erschließen; Qi-Energieübungen stärken die Abwehrkräfte; Zuversicht und Glauben stärken die übersinnlichen Fähigkeiten.
  6. Erklärung des „Weg des Meisters“: Wenn wir Schüler respektvoll auf die Belehrungen unseres spirituellen Lehrers hören und jedes kleinste Wort beachten, die Weisheit weiter geben und die universellen Gesetze beachten – dann können wir aufsteigen.


2. Geheime kosmische Methoden

A. Die Atmung der „goldenen Schildkröte“

Die Menschen haben drei große Atmungssysteme: 1. Nasen- und Lungenatmung, 2. Poren- und Hautatmung, sowie 3. Akupunkturpunkt- und Meridianatmung.
Die Methode der Schildkrötenatmung ist eine Xiu Lian-Methode des Universums zur Entwicklung einer außergewöhnlichen Atmungsfähigkeit des Menschen und eine hochentwickelte Praxis, um unsere drei Atmungssysteme auf ein höheres Niveau empor zu heben, damit sie kosmischer werden.


B. Die Bronzeglocken-Übung von Fèng Huáng Yuan

  1. Die Übung der Bronzeglocke ist eine geheime Übung zur allgemeinen Regulierung der Energie des Geistes und des Körpers. Die Fèng Huáng Yuan-Bronzeglocke ist eine Übung auf einer sehr hohen energetischen Stufe und in ihrer Wirkung mit der früher praktizierten Bronzeglocke nicht vergleichbar. Es werden insgesamt sechs Übungen im Stehen, Sitzen und Liegen vermittelt.Die Methode ist einfach, lässt sich schnell erlernen und merken und kann jederzeit und überall geübt werden. Sie entfaltet in kurzer Zeit eine deutliche Wirkung.
  2. Eine Besonderheit dabei ist, dass besonders schnell viel Qi (Energie) angesammelt werden kann, wodurch die Akupunkturpunkte und Meridiane von Blockaden befreit und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Besonders empfehlenswert ist die Übung für Menschen, die an chronischen Erkrankungen leiden.
  3. Im chinesischen Altertum war die Qi-Praxis die wichtigste Methode, um die Gesundheit zu pflegen, Krankheiten zu regulieren und das Leben zu verlängern. Für Menschen mit unklarem Krankheitsbild, bei dem die konventionelle Medizin ratlos ist, oder bei Menschen mit chronischen oder seelischen und geistigen Leiden, die jedoch noch kräftig genug sind, um stehen zu können, stellt die Bronzeglocken-Übung im Stehen ohne Zweifel die beste Wahl dar. Das Energiefeld, das beim Üben entsteht, hilft nicht nur, den eigenen Körper zu regulieren, sondern wirkt sich auch positiv auf das Feng Shui unserer Familie und unserer Beziehungen und der Wohnung bzw. des Büros aus.


C. Die Himmlische Schutzhülle von Fèng Huáng Yuan (Grundstufe: Schutzhülle für den Körper)

Die Himmlische Schutzhülle für den einzelnen Menschen schützt vor allen Arten negativer Einfüsse von außen und schirmt teilweise oder gänzlich ab vor: Viren, Bakterien, schädlichen Chemikalien, unreinen Lebensmitteln, Strahlung, zu hohen oder zu niedrigen Temperaturen, ungünstigen Umgebungseinfüssen und starkem Regen, krankem Qi, Flüchen, Angriffen von außen, Informationskrankheiten, Geistwesen mit starker negativer Energie und vor anderen Faktoren, die der Seele und dem Körper eines Menschen schaden können. Die Schutzhülle besteht im Wesentlichen aus der kosmischen Energie-Schutzhülle sowie aus kosmischem Energie-Lack.

Dà Tóng Shi Zun sagt dazu: „Negative Energie wird durch unsere eigenen negativen Gedanken angezogen – daher ist die beste Methode, negative Energien abzuwehren, reine und rechtschaffene Gedanken zu kultivieren.“

Wenn unser Xiu Lian eine höhere Ebene erreicht hat, kann die Himmlische Schutzhülle auf bis zu 1000 Lagen anwachsen und zu einer Diamant-Schutzhülle werden.


D. Die Heiligen Hände von Fèng Huáng Yuan

  1. Die Heiligen Hände sind eine heilige und geheime Methode, die in China bereits seit mehreren tausend Jahren verbreitet ist. Die heiligen Hände von Fèng Huáng Yuan haben ein deutlich erhöhtes energetisches Niveau gegenüber den bislang praktizierten „Heilenden Hände“ und ihre Wirkung ist ungleich stärker. Bei der dabei ermöglichten Aufnahme und dem anschließenden Absenden des Qis handelt es sich um eine Methode auf sehr hohem Niveau, um Menschenleben zu retten und anderen zu helfen. Dass dies den Teilnehmern bereits nach nur kurzer Übungszeit möglich ist, findet sich in der chinesischen Qi Gong-Kultur sehr selten.
  2. Bei der Übung der Heiligen Hände von Fèng Huáng Yuan wird auf der Basis der Bronzeglocken-Übung das Qi unseres Körpers aktiviert. So können unser inneres Qi und das äußere Qi des Universums besser „zusammenarbeiten“ und es fällt uns leichter, Qi nach außen zu abzusenden.
  3. Es wird die tausend Jahre alte geheime Methode der vier Kräfte und zwei Übungen unterrichtet, die im Stehen, Sitzen und Knien ausgeführt werden kann und die es den Teilnehmern ermöglicht, ihr inneres Qi weiter zu stärken und ihre Selbstheilungskräfte stärker zu aktivieren. Besonders für chronisch Kranke und sehr beschäftigte Menschen ist diese Methode gut geeignet, da sich schon in kurzer Zeit große Erfolge zeigen können.
  1. Es wird die Methode des Energie-Austauschs mit der Natur gelehrt: Wir können von der Sonne, dem Mond, dem Himmel, der Erde, den Gebirgen, den Ozeanen und Flüssen und Bäumen gute Energie aufnehmen und „zu uns nach Hause holen“. So müssen wir weniger essen; es ist eine gute Basis für Bi Gu.
  2. Es wird eine alte chinesische Heilungsmethode unterrichtet, die unsere im Körper verborgenen Fähigkeiten erschließt. Diese Methode, sowie der Ansatz, stets für das „große Ich” – also ohne Ego – zu üben, ermöglicht es den Menschen, mit dem Universum zu kommunizieren und in eine gemeinsame Schwingung zu kommen. So gelangen wir leicht in einen Zustand der Selbstvergessenheit, Entpannung, Ruhe und Liebe.
  3. Die Himmlischen Hände tragen zur Ausbildung von Heilern bei, fördern das Zusammenschwingen des individuellen mit dem kosmischen Energiefeld und unterstützen die Ausübung von Berufen wie z.B. Energietherapeut, Qi Gong-Lehrer, Yoga-Lehrer, Masseur, Akupunkteur, Psychotherapeut, Turner usw.
  4. Die Bronzgelocken-Übung und die Übung der Heiligen Hände sind eine hervorragende Methode, um Geist und Körper in Balance zu bringen. Selbst in der Anfangsphase stellen sich bei vielen Menschen beeindruckende Erfolge ein. Insbesondere bei Problemen, denen die moderne Medizin ratlos gegenübersteht und bei karmischen Krankheiten, unter denen die Menschheit gegenwärtig besonders zu leiden hat (unheilbare psychische oder physische Leiden sind üblicherweise karmischen Ursprungs), konnten in der Vergangenheit bei konsequenter Übungspraxis Erleichterungen verzeichnet werden. Für diejenigen, deren Gesundheitszustand sich bereits wieder normalisiert hat, stellt das Üben eine Festigung des Erfolgs und eine Vorbeugung vor einem erneuten Ausbrechen der gesundheitlichen Probleme dar. Besonders für Krebspatienten, die eine Chemotherapie bekommen haben, ist die Übung eine gute Unterstützung in der Erholungsphase.


Seminarverlauf

25.09.17 Anreise ab 14:00 Uhr / Eröffnung am Abend

26.– 29.09.17 4 volle Kurstage

30.09.17 halber Kurstag (Seminarende ca. 13:00 Uhr)

Seminarort

Gästehäuser Dicke Birken

Dicke Birken 7, 59590 Geseke-Eringerfeld

Seminarkosten

450,00 € / ermäßigt 420,00 € (für Studenten, Rentner, Behinderte, Arbeitslose)


Kosten für die Übernachtung

Vollpension (Frühstück 6,00 €, Mittagessen 9,00 € Abendessen 6,00 €) 21,00 € / Tag

Zweibettzimmer / Vierbettzimmer mit Etagendusche und WC 24,00 € / Tag

Einzelzimmer mit Etagendusche und WC 30,00 € / Tag

Zweibettzimmer / Vierbettzimmer mit integrierter DU/WC 33,00 € / Tag

Einzelzimmer mit integrierter DU/WC 40,00 € / Tag

Im Preis sind folgende Leistungen enthalten:

• Übernachtung in der gebuchten Zimmerkategorie

• Bettwäsche und zwei Handtücher

• die gesetzliche MwSt. von 7% bzw. 19%


Anmeldung:

Bitte klicken Sie oben auf Seminaranmeldung und wählen die gewünschte Kategorie.


Bitte teilen Sie uns separat per E-Mail: info@fhyuan.de mit, welche Zimmer und Verpflegung Sie ggf. mitbuchen möchten.



Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Gästehäuser Dicke Birken gemeinnützige GmbH

Dicke Birken 4

59590 Geseke

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 1 Tag vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert