XBorder 2015 – Der Umgang mit Daten im E-Commerce

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Kulturhaus Helferei

13 Kirchgasse

8001 Zürich

Switzerland

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Wir laden herzlich ein zur 6. E-Commerce-Veranstaltung von Bühlmann Rechtsanwälte AG, Trusted Shops GmbH und dem VSV Verband Schweizer Versandhandel zum Cross-Border-E-Commerce. Die diesjährigen Veranstaltungen tragen den Untertitel „Der Umgang mit Daten im E-Commerce“ und finden am 19. August (Zürich), 27. August (Berlin) und am 2. September 2015 erstmals in Wien statt. Hier finden Sie den aktuellen Einladungsflyer für die Events.

Nach den erfolgreichen letztjährigen Veranstaltungen zum Cross-Border E-Commerce in Zürich und Berlin, bei der wir erstmals neben dem deutschen auch das österreichische Recht miteinbezogen haben, werden wir die 5. XBorder E-Commerce-Veranstaltung dieses Jahr erstmals auch in Wien durchführen um damit alle Online-Unternehmen in der DACH-Region anzusprechen. Dabei sollen sich die Veranstaltungen in bewährter Manier sich nicht nur an Unternehmen richten, die bereits cross-border tätig sind. Der thematische Schwerpunkt macht das Programm auch für diejenigen attraktiv, die nicht oder noch nicht grenzüberschreitend tätig sind. Auch diesbezüglich hat sich das Konzept der Veranstaltungen in den letzten Jahren bewährt. Einen Rückblick auf die letztjährigen Veranstaltungen finden Sie hier.

Gemeinsam mit unseren Veranstaltungspartnern, dem VSV Verband Schweizer Versandhandel, dem österreichischen Handelsverband und Trusted Shops GmbH sowie unserem langjährigen Sponsor der Eventreihe, MS Direct AG, laden wir Sie herzlich zu unseren Veranstaltungen am 19. August2015 in Zürich, 27. August 2015 in Berlin oder am 2. September 2015 in Wien ein.

DER UMGANG MIT DATEN IM E-COMMERCE

Neben dem jährlichen Update zum Online-Recht werden wir dieses Jahr das Augenmerk auf Fragen rund um Datenerhebung, Datenbearbeitung und Datenanalysen im E-Commerce legen. Anhand von Praxisvorträgen und rechtlichen Beurteilungen soll insbesondere ein Einblick in die unternehmerischen Realitäten rund um die Bewirtschaftung von Unternehmens- und Kundendaten gegeben werden. "Big Data" soll zwar auch Erwähnung finden, im Zentrum werden jedoch diejenigen Themen stehen, die in jedem E-Commerce-Unternehmen auch heute schon unmittelbar bestimmend sind (CRM, Online-Werbung, Bonitätsprüfungen, Betrugsbekämpfung, Weitergabe und Vernetzung im Konzern, etc.). Schlussendlich werden wir uns ausführlich mit der Zukunft der Online-Zahlung befassen und dabei auch die rechtlichen Aspekte des Einsatzes von virtuellen Währungen wie BitCoins im Online-Handel befassen. Dabei wird es sowohl um den Umgang mit Kundendaten aber auch mit den regulatorischen und vertraglichen Herausforderungen solcher neuen Zahlungsmittel gehen.

Die Veranstaltungen richten sich wiederum an Schweizer, deutsche und österreichische E-Commerce-Unternehmen, die bereits grenzüberschreitend tätig sind, dies in Zukunft beabsichtigen oder auch nur Interesse am diesjährigen Schwerpunkt Kundendaten & Online-Zahlungen haben.

Gemeinsam mit unseren Veranstaltungspartnern, dem Verband des Schweizerischen Versandhandels (vsv), dem österreichischen Handelsverband und Trusted Shops GmbH, freuen wir uns, Sie an einer der Veranstaltungen persönlich begrüssen zu dürfen.

Weitere Details zum Programm und den Referenten können Sie dem aktuellen Einladungsflyer entnehmen. Die Veranstaltungen werden jeweils um 9.30 Uhr beginnen und bis 17.30 Uhr dauern.

Veranstaltungspartner:

vsv_asvad_Logo

logo_trusted_shops

Mit freundlicher Unterstützung durch:

images

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Kulturhaus Helferei

13 Kirchgasse

8001 Zürich

Switzerland

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert