0 € – 259,30 €

Wurzeln schlagen 2019-Woche 2 / Get Rooted 2019-Week 2

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

H2O - house of living water

Hausotterstraße 25

13409 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events

Beschreibung

English version available below

Wir wollen Wurzeln schlagen! In die Liebe des Vaters! Wir wollen uns vom Heiligen Geist in alle Erkenntnis und Erneuerung führen lassen. Unser SEIN und TUN soll auf dem festen Grund seiner Wahrheiten und Zusprüche für uns gegründet sein.

Epheser 3:17-19 (HOF)

17 Mein Gebet ist, dass Christus durch den Glauben in euch lebt. In seiner Liebe sollt ihr fest verwurzelt sein; auf sie sollt ihr bauen. 18 Denn nur so könnt ihr mit allen anderen Christen das ganze Ausmaß seiner Liebe erfahren. 19 Ja, ich bete, dass ihr diese Liebe immer tiefer versteht, die wir doch mit unserem Verstand niemals ganz fassen können. Dann werdet ihr auch immer mehr mit dem ganzen Reichtum des Lebens erfüllt sein, der bei Gott zu finden ist.

In den zwei Wochen „Wurzeln schlagen“ vermitteln wir biblische Grundlagen und legen einen großen Schwerpunkt auf Zeiten im Lobpreis und in seiner Gegenwart, damit alles Wissen vom Kopf ins Herz rutschen kann und damit Gottes Wahrheiten erfahrbar für uns werden.

Beide Wochen bauen aufeinander auf und wir empfehlen sie nacheinander zu besuchen. Es besteht aber auch die Möglichkeit erst ab der zweiten Woche einzusteigen.

Themen in Woche 1: 22.07.-26.07.2019

- das Vaterherz Gottes - unsere Identität in Christus
- Gottes Gegenwart
- Intimität mit Gott
- Gottes Stimme hören
- als Söhne und Töchter in unsere Berufung eintreten
- Erweckungsgeschichte

Themen in Woche 2: 29.07.-02.08.2019

- Leben in der Sohnschaft
- Kultur des Königreich Gottes
- Gaben und Wirkungsweise des Heiligen Geistes
- übernatürlicher Lebensstil
- Erweckungsgeschichte

Diese Auflistung dient der Orientierung und kann sich vor oder auch während der Woche noch leicht ändern.

Während der gesamten zwei Wochen wird es immer wieder Aktivierungen des eben Gehörten geben und Möglichkeiten wo du selbst ausprobieren kannst, wie du total natürlich übernatürlich unterwegs sein kannst.


Zu Gast sind Angela Soh und Matt Lansdowne

Wir freuen uns, dass Angela Soh uns in den „Wurzeln schlagen“ Wochen wieder mit unterstützen wird und unterrichten wird. Sie und ihr Mann Bernard leiten die Gemeinde „Hope Auckland“ in Neuseeland.

2010 hatte Angela eine neue und tiefe Begegnung mit Gott die ihr Glaubensleben völlig auf den Kopf gestellt hat und ihren Hunger nach mehr von Gott und seiner Gegenwart geweckt hat. Ebenso wuchs der Wunsch in ihr, dass jeder Christ erfahrbare Erlebnisse mit Gott hat, um so in seiner Identität und Autorität als Kind Gottes zu wachsen. Aus diesem Grunde startete sie 2013 die Hope School of Supernatural. Wir (Kajin und Ulrike Teoh) waren selbst mehrere Male mit Angela auf Missionsreisen in Indonesien und haben sehr viel von ihr gelernt und erlebt wie durch ihren Dienst Menschen Veränderung erfahren haben, frei wurden und geheilt wurden. Wir sind begeistert, dass sie erneut den weiten Weg auf sich nimmt und extra nach Deutschland gereist kommt um uns zu segnen.

Für dieses Jahr haben wir noch einen weiteren Freund, Matt Lansdowne, eingeladen um während der „Wurzeln schlagen“ Zeit zu unterrichten. Zusammen mit seiner Frau Renee ist er Gründungsmitglied und Teil des Leitungsteams der Bethel Church in Neuseeland und Leiter der Kingdom Life School.

Wir (Kajin und Ulrike Teoh) haben Matt vor einigen Jahren über Missionseinsätze kennengelernt und sind als Teil seines Teams mit ihm zusammen nach Indonesien und Myanmar gereist. Wir haben Heilungen, Zeichen und Wunder erlebt, haben gesehen wie Leute von der Liebe Gottes berührt wurden und Menschen ihr Leben Jesus gegeben haben. Matt ist uns ein wichtiger Ratgeber und Freund geworden und wir freuen uns sehr, dass auch er extra aus Neuseeland kommen wird.

Matt begegnete Gott in 2001 auf übernatürliche Weise. Seitdem ist sein Leben geprägt von einer innigen Beziehung zu Gott, radikalen übernatürlichen Erlebnissen und dem brennenden Wunsch, dass andere die gleiche Realität und Nähe Gottes kennen lernen. Er möchte sehen das Kulturen und Denkweisen sich verändern, bis sie die Kultur und Denkweise des Himmels widerspiegeln.

Termine

1. Woche: 22.07.-26.07.2019

2. Woche: 29.07.-02.08.2019

Ablauf

Anmeldung Woche 1: 8.30 - 9.30 Uhr, Montag, 22.07.2019

Anmeldung Woche 2: 8.30 - 9.30 Uhr, Montag, 29.07.2019

Wurzeln schlagen: 9.00-17.00 Uhr von Montag bis Freitag / Samstag Outreach/Ministry

Von Montag bis Freitag starten wir jeden Morgen mit Lobpreis gefolgt von Lehre und Ministryzeiten, welche praktische Übungen und Aktivierungen enthalten.

Beide Wochen bauen aufeinander auf und wir empfehlen beide Wochen nacheinander zu besuchen. Es besteht aber auch die Möglichkeit erst ab der zweiten Woche einzusteigen.

*Verpflegung und Übernachtung sind in den Preisen nicht enthalten.



We want to get rooted! In the love of the father! We want to be led by the Holy Spirit into all knowledge and renewal. We want to build our BEING and DOing on the firm foundation of His truths and sayings for us.

Ephesians 3,17-19
And I pray that you, being rooted and established in love, may have power, together with all the Lord’s holy people, to grasp how wide and long and high and deep is the love of Christ, and to know this love that surpasses knowledge—that you may be filled to the measure of all the fullness of God.

In the two weeks of "Get Rooted" we teach biblical basics and put a great emphasis on worship and His presence, so that all knowledge can sink in from the head to the heart. Our aim is also that God's truths may become very tangible for us.

Both weeks build on each other and we recommend to visit both if possible. But you may also choose to participate in any one of both weeks.

Topics covered in Week 1:
- the father heart of God
- our identity in Christ
- God's presence
- Intimacy with God
- hearing God's voice
- enter our calling as sons and daughters
- revival history


Topics covered in Week 2:
- Living in sonship
- Culture of the Kingdom of God
- Gifts and operating through the Holy Spirit
- supernatural lifestyle
- revival history

This list is for orientation purpose and may change slightly.
During the whole two weeks there shall be activations according to what have been taught and possibilities where you can put to practice what you just learnt and understood regarding the supernatural.

Our Guests Angela Soh and Matt Lansdowne

We are delighted that Angela Soh will support us again and teach us in the "Get rooted" weeks. She and her husband Bernard lead the Church "His Church Auckland" in New Zealand.

In 2010, Angela had a new and powerful encounter with God which completely changed her life. It aroused such a hunger in her for more of God and His presence. Likewise, the desire grew in her that every Christian should experience God in a tangible way, in order to grow in his or her identity and authority as a child of God. That is why in 2013 she started the Hope School of Supernatural Ministry. We (Kajin and Ulrike Teoh) have been on mission trips with her to Indonesia several times. In these trips we have learned a great deal from her and experienced how people have been changed, freed and healed by her ministry. We are thrilled that she is coming to Germany to bless us.

For this year we have invited another friend, Matt Lansdowne, to teach during the "Get rooted" time.

We (Kajin and Ulrike Teoh) got to know Matt a few years ago during a mission trip. We travelled with him as part of his team to Indonesia and Myanmar. We experienced healings, signs and wonders, saw people got touched by the love of God and people giving their lives to Jesus. Matt has become an important advisor and friend to us and we are very happy that he will join us all the way from New Zealand.

Matt met God in 2001 in a supernatural way. Since then his life has been marked by an intimate relationship with God, radical supernatural experiences and a burning desire for others to experience the same reality and closeness to God. He wants to see cultures and ways of thinking change until they reflect the culture heaven. Together with his wife Renee, they are part of the pastoral team of Bethel Church in New Zealand and also the director of Kingdom Life School.

Courses

Week 1: 22.07. - 26.07.2019

Week 2: 29.07. - 02.08.2019

Both weeks build on each other and we recommend to visit both if possible. But you may also choose to participate in any one of both weeks.

Program

Registration Week 1: 8:30am - 9:00am on Monday the 22nd of July
Registration Week 2: 8:30am - 9:00am on Monday the 29th of July

Get rooted: 9:00am-5:00pm from Monday to Friday/Saturday with Outreach/Ministry

From Monday to Friday, we start each morning with praise and worship, followed by teachings and ministry times, which include hands-on exercises and activations.

During both weeks there will be opportunities to put what you have learnt into practice. There will be opportunities to serve our city Berlin in small groups.

*Food and accommodations are not included in the prices.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

H2O - house of living water

Hausotterstraße 25

13409 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert