Kostenlos

Workshopserie Nachhaltige und intelligente Gebäude VII

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Großer Saal der IHK zu Dortmund

Märkische Straße 120

44141 Dortmund

Germany

Beschreibung des Events

Beschreibung

Building Information Modeling (BIM) ist bei der Planung und dem Bau von Nichtwohngebäuden in aller Munde. In NRW ist der Einsatz von BIM in der Koalitionsvereinbarung der neuen Landesregierung für das eigene Bauen verbindlich gefordert. Dabei stellen sich folgende Fragen: Welche Praxiserfahrungen liegen vor?

Wie können andere von diesen Praxiserfahrungen profitieren? Wie wird das Thema von der Politik aufgenommen? Welche Innovationen gibt es und wie können diese genutzt werden? Erleben Sie zu diesen Fragen spannende Vorträge, innovative Impulse, lebhafte Diskussionsrunden und lernen BIM-Lösungen in der Begleitausstellung kennen.

Der Workshop findet im Rahmen der Veranstaltungsserie „Nachhaltige und Intelligente Gebäude“ statt. Die Workshops sind seit 2010 ein wichtiger Treffpunkt von Investoren, Planern, Betreibern und Hochschulangehörigen zum Nachhaltigen Bauen in NRW. Die Veranstaltungen haben interaktiven Charakter und ermöglichen einen Ideenaustausch und die Initiierung weitergehender Kooperationen. Im Rahmen der Begleitausstellung haben Sie die Möglichkeit, gezielt mit Anbietern von BIM-Lösungen ins Gespräch zu kommen und sich einen Eindruck über die verschiedensten technischen Möglichkeiten zu verschaffen.

Veranstalter sind das Kompetenzzentrum Umweltwirtschaft.NRW, die Wirtschaftsförderung Dortmund, die IHK zu Dortmund und das Öko-Zentrum NRW.


Der Workshop am 07.12.2017

DIE BEDEUTUNG DES NACHHALTIGEN BAUENS IN NRW

Digitalisierung und Nachhaltigkeit – Stärkung der Bauwirtschaft in NRW

  • Christoph Dammermann, Staatssekretär des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie in NRW

Gesprächsrunde: Strategie des nachhaltigen Bauens in NRW

  • Reinhard Blümel, Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau & Gleichstellung NRW (angefragt)
  • Wolfgang Zimmer, Architektenkammer NRW
  • Prof. Beate Wiemann, Hauptgeschäftsführerin Bauindustrieverband NRW
  • Prof. Dr. Annette Hafner, Ruhr-Universität Bochum
  • Lutz Grimsel, Bauen- und Liegenschaftsbetrieb NRW


PRAXISBEISPIELE ZUR ANWENDUNG VON BUILDING INFORMATION MODELING (BIM)


Anwendungsmöglichkeiten und Nutzen des Building Information Modeling

  • Andreas Kohne, Materna TMT GmbH & Gürkan Atik, Allbau Managementgesellschaft mbH
  • Cornel Gaudlitz, Gaudlitz Architekten
  • René Schumann, HOCHTIEF ViCon


INNOVATIVE IMPULSE ZUM BUILDING INFORMATION MODELING (BIM)


Fünf Kurzvorträge á 6:40 Minuten

  • Dominik Halm, RuhrSource GmbH
  • Dr. Martin Hoppen, RWTH Aachen, Institut für Mensch-Maschine-Interaktion
  • Arnim Spengler, Universität Duisburg-Essen / Builders Mind UG
  • Dr. Ilka May, LocLab Consulting GmbH
  • Stanimira Markova, RWTH Aachen Projekt GREENbimlabs

Ausklang, Imbiss und Möglichkeit zu Gesprächen mit den Impulsgebern und Ausstellern

Das vollständige Programm finden Sie hier auf der Veranstaltungsseite.

Die Veranstaltung wird als Fortbildung mit einem Umfang von 2 Unterrichtsstunden zu 45 Minuten für die Mitglieder der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen in den Fachrichtungen Architektur und Innenarchitektur anerkannt.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Großer Saal der IHK zu Dortmund

Märkische Straße 120

44141 Dortmund

Germany

Dieses Event speichern

Event gespeichert