448 €

Workshop: Wie führe ich in die Zukunft der Arbeit?

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Veranstaltungsforum Fürstenfeld

Fürstenfeld 12

82256 Fürstenfeldbruck

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events

Beschreibung

Kommt Dir das bekannt vor?

Der Druck auf die Unternehmen steigt: Die digitale Transformation soll geschafft, die Innovationen gesteigert und das Unternehmen agil werden. Gefühlt dreht sich das Hamsterrad immer schneller und der Umgang untereinander leidet. Gleichzeitig sehnen sich immer mehr Menschen nach einer menschlicheren Führung und danach, in ihrer Arbeit einen Sinn zu finden. Vielen Unternehmen gelingt es nicht, diese Sehnsucht zu befriedigen. In einigen zukunftsorientierten Unternehmen zeichnet sich jedoch ein Wandel ab: Statt Zahlen, Daten, Fakten werden die Menschen in den Fokus gerückt. Und der wirtschaftliche Erfolg gibt diesen Unternehmen recht. Von diesen Organisationen kannst Du einiges lernen, das Dir das Führen in unsicheren Zeiten erleichtert und darüber hinaus eine gute Vorbereitung für viele heute anstehende Veränderungen ist: Von der Digitalen Transformation bis zur Einführung von Agil oder Design Thinking.

Du suchst einen anderen Weg?

Viele Führungskräfte fühlen sich in einer Zwickmühle gefangen. Sie müssen einerseits den gestiegenen Anforderungen der Unternehmensleitung nach Veränderung gerecht werden und sehen sich andererseits Mitarbeitern gegenüber, die mehr Menschlichkeit und Teilhabe einfordern. Gehörst Du zu denen, die dieses Dilemma auflösen wollen? Zu den Sehnsüchtigen, den Visionären, den Veränderungsmutigen? Du willst aktiv werden, weißt nur nicht so richtig wie? Prima, dann bist Du bei uns richtig!

Mach Deine pragmatischen ersten Schritte

Im Workshop wollen wir gemeinsam mit den Teilnehmern praktische Schritte für die Herausforderungen einer sinn- und menschenorientierteren Führung erarbeiten. Drei Themenblöcke haben wir für diesen Tag in den Fokus genommen:

1. Werte und Sinn „Was treibt uns an - Vom Know-HOW zum Know-WHY“

2. Selbstwirksamkeit „Erfolg und Einfluss durch Bewusstmachen der eigenen Stärken und Emotionen”

3. Führung „Die Menschen einladen, an einem großen Vorhaben mitzuwirken”

In kurzen Einführungen bekommst Du von uns fachlichen Input und Impulse für das jeweilige Thema. Mit anderen Teilnehmern erarbeitest Du konkrete Lösungen, die Du in Deinen Arbeitsalltag integrieren kannst. Das kann eine Entscheidung zu einem schwelenden inneren Konflikt sein, ein Ritual zur Reflexion im Team, eine Idee zur Begegnung einer Herausforderung, ein neuer Impuls zur Selbstorganisation oder, oder, oder... Neben den inhaltlichen Themen wollen wir auch Raum für Gespräche, Stille und Nachdenken bieten.

Für wen ist dieser Workshop?

Für alle, die führen wollen. Das können disziplinarische, aber auch informelle Leader sein.

Wer Dich begleitet

Bettina Erbe - "Wollen - wägen - wagen" (G. Schickedanz)

”Als professionelle neurowissenschaftlich-systemische Coach, Beraterin und Oganisationsentwicklerin profitieren meine KundInnen von langjährigen Führungserfahrungen in Mitarbeiterführung, Perspektiventwicklung, Selbstpositionierung und Veränderungsprozessbegleitung im Kontext unterschiedlichster Branchen und Betriebsgrößen. Es gilt in organisationalen Veränderungsprozessen die individuellen Chancen wahrzunehmen und diese werte- und erfolgsorientiert mit Leichtigkeit zu nutzen.”

Bettina Stoob "Führen ist eine Dienstleistung" (B. Janssen)

„Als erfahrene Spezialistin für innovative Organisationen berate ich Unternehmen die ihre Innovationsfähigkeit steigern wollen und bringe eine große Leidenschaft für das Thema ‘Neue Führung’ mit. Während meiner Konzernkarriere bin ich oft und gerne vom vorgezeichneten Weg abgewichen und weiß, wie man in der Praxis aus gelernten Mustern aussteigen kann.“

Sabine Canditt - "Nur wer sich selbst führen kann, kann andere führen" (Pater A. Grün)

„Als erfahrene Trainerin und Coach für Agilität verstehe ich mich als Rollenmodell für Agiles Mindset. Aus meiner langjährigen Tätigkeit in großen Unternehmen ist mir bewusst, wie schwer es ist, den Wandel von einer traditionellen Kultur hin zu Selbstorganisation und Kundenzentrierung zu vollziehen. Ich arbeite mit Führungskräften daran, ihnen ihre Verantwortlichkeit in diesem Prozess bewusst zu machen.“

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsforum Fürstenfeld

Fürstenfeld 12

82256 Fürstenfeldbruck

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert