390 € – 492 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

BENE IDEA LAB

Neutorgasse 4-8

1010 Wien

Austria

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events

Beschreibung

"Mir haben die grenzgenialen Praxisbeispiele besonders gut gefallen", Ursula Oberhollenzer, Blue Cube.


In Afrika vernetzen
- neue Geschäftsmodelle und agile Methoden in Emerging Markets anwenden

Ein Workshop mit Praktikern

Lernen Sie von Praktikern wie erfolgreiche Geschäftsmodelle in afrikanischen Ländern aussehen können und wie Sie bei Ihrer Expansion vorgehen können.

Kenia, Tansania, Ruanda und mindestens ein Dutzend weiterer Länder auf dem afrikanischen Kontinent bieten große Chancen für eine Ausweitung Ihrer Geschäftstätigkeiten. In fast allen Bereichen des täglichen Lebens macht die zunehmende Kaufkraft aus einem riesigen Bedarf eine dynamisch wachsenden Nachfrage.

Hinzu kommt, dass in afrikanischen Ländern die digitale Transformation zu einem Überspringen von Technologien (Festnetztelefonie, Bankenfilialnetz, zentrale Stromnetze) führt und ganz Neues hat entstehen lassen. In afrikanischen Ländern erfolgt der Masseninternetzugang über Mobiltelefon („mobile-only Kontinent"), Geschäftsmodelle müssen immer öfters anders gedacht werden.



"Hatte wenig Vorwissen zu Afrika, jetzt fühle ich mich als Kenner der Materie", Patrik Inzinger, CEO und Gründer, appointmed.




In diesem Workshop wollen wir folgende Fragen bearbeiten:

  1. Warum sollen europäische Unternehmen gerade jetzt in afrikanischen Ländern tätig werden? Wie kann eine erfolgreiche Afrika-Strategie aussehen?
  2. Welche Besonderheiten gilt es allgemein in Emerging Markets zu beachten?
  3. Was sind die Hotspots im digitalen Afrika? Was können wir von den afrikanischen Innovationen (zB mobiles Geld, Off-grid Solar Systeme) lernen?
  4. Wie schauen erfolgreiche Vorgehensweisen aus? Welchen Prinzipien folgen erfolgreiche Unternehmen?
  5. Wo liegen die Chancen? Was können wir von erfolgreichen Geschäftsmodellen lernen?





"Sehr interaktiv, sehr gute Gruppe. Für mich wirklich Spitze", Francisca Caldentey-Pozo, Abteilungsleiterin, Advanced Technologies Austria.



Sie sind ideal für diesen Workshop geeignet, wenn Sie ...

... eine UnternehmerIn oder Führungskraft sind, die Chancen in neuen Märkten sucht,

... eine Führungskraft von einer Institutionen sind, die mit afrikanischen Organisationen zusammenarbeitet,

... für Start-ups arbeiten, die überlegen auf afrikanische Märkte zu expandieren, oder

... wenn Sie Berater oder Beraterin sind, die an afrikanischen Ländern interessiert ist.




Es war für mich eine große Bereicherung, einen Unternehmensberater mit großer Feldkompetenz und umfassendem Wissen von Afrika erleben zu dürfen. Ich konnte meine Fähigkeit als Wissensmanagementexpertin optimieren.“
Rita Isiba, Director, Aphropean Partners.




Detailliertes Programm hier

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

BENE IDEA LAB

Neutorgasse 4-8

1010 Wien

Austria

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert