Kostenlos

WIR HÖREN DEINEN MIX !!

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Abbey Road Institute Frankfurt

Hanauer Landstrasse 172

60314 Frankfurt am Main

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

WIR HÖREN DEINEN MIX !!

Zielgruppe

Diese Hör-Session richtet sich an engagierte Musikproduzenten und Home-Recorder, die Interesse haben, von uns ein Feedback zu einer ihrer Produktionen zu bekommen.

Ablauf der Hör-Session

Wir hören Deinen Titel über eine hochwertige Studio-Monitor-Anlage in einem akustisch optimierten Raum. Als Lautsprecher benutzen wir Bowers & Wilkins 800 Series Diamond, betrieben mit einer Nubert Class-D-Endstufe (2 x 930 Watt). Alternativ steht ein Paar Neumann KH-310 Aktiv-Monitore zur Verfügung.

Um einen möglichst breitbandigen Musikbereich abzudecken, erwarten wir Titel aus den unterschiedlichsten Genres: Rock, Pop, Blues, HiHop, EDM, Schlager, Jazz, Fusion, Klassik, Volksmusik, World-Music, Singer/Songwriter, etc.

Selbstverständlich können auch Interessenten teilnehmen, die keine Titel eingereicht haben. Allerdings ist die Gesamtteilnehmerzahl begrenzt! Vor Beginn der Hör-Session gibt es eine Tour durch die Studios des Abbey Road Institutes.: Einlass nur bis 18:00 Uhr !

Hier die Teilnahmebedingungen:

  • Von jedem Produzenten wird nur ein Titel gehört und beurteilt.
  • Ein Titel darf die maximale Länge von 3:30 nicht überschreiten.
  • Pro Genre werden maximal drei Titel gespielt.
  • Insgesamt werden 10 Titel gespielt und beurteilt.
  • Es werden nur fertig produzierte Titel akzeptiert (keine Rough-Mixe oder Ideen-Sammlungen; keine Mixe mit noch fehlenden Instrumenten oder Vocals).
  • Wir erwarten einen entsprechenden Kurz-Vortrag zum jeweiligen Künstler/Band sowie die Details zu den Produktionsmitteln, sowie Hinweis auf Komposition, Arangement, Recording, Mixdown, Editing und ggf. Mastering. Insgesamt stehen pro Hör-Session 10 Minuten zur Verfügung.
  • Es werden nur die Formate wav und aiff akzeptiert.
  • Der Titel ist per Email an frankfurt@abbeyroadinstitute.com anzumelden. In dieser ist das Genre, der Künstler sowie der Produzent zu nennen. Bei Nennung eines Künstlernamens ist zusätzlich der bürgerliche Vor- u. Nachname anzugeben. Der Titel ist bis spätestens zum 26.11.2019 per https://wetransfer.com/ hochzuladen. Dabei ist die o. a. Email-Adresse zu verwenden.
  • Wichtig: Titel, die den oben genannten Bedingungen nicht entsprechen, werde ohne vorherige Benachrichtigung des Teilnehmers am Veranstaltungsabend weder gespielt noch beurteilt!
  • Da wir zu den letzten Veranstaltungen "Wir Hören Deinen Mix" überdurchschnittlich viele Anmeldungen erhalten haben, behalten wir uns zukünftig im Fall großer Nachfrage vor, bereits registrierten Teilnehmern OHNE Einreichung eines Tracks oder Songs per Email abzusagen. Die Plätze sind begrenzt und wir möchten mit dieser Verfahrensweise den aktiven Teilnehmern den Vorzug geben. Wir bitten um Verständnis!

Wer hört und beurteilt?

Jan Hennig alias DJ Kabuki – Dozent ARI-Frankfurt (Synthesis, Sampling, Remixing Tools, Ableton/Max MSP)

Kabuki feierte erste Erfolg in der internationalen Drum’n’Bass-Szene der 1990er Jahre. In den nuller Jahren veröffentlichte Kabuki zwei von der Kritik gefeierte Alben (»Signal To Noise«, 2004, und »Warrior Soul«, 2010) sowie zahlreiche 12-Inches über Labels wie V Recordings, Sonar Kollektiv oder Reinforced Records.

Zeitweilig lebte er in Tokyo und arbeitete als Komponist für Videospielmusik. Schließlich kehrte er zurück nach Frankfurt und besann sich auf seinem letzten Album »Meditations« musikalisch auf seine HipHop-Wurzeln.

Neben seiner Tätigkeit als Musikproduzent und DJ ist er auch aktiv im Bereich Sounddesign und Preset-Programmierung und hat bereits Sample-Packs und Presets für solche namenhaften Hersteller wie Native Instruments, Softube oder Novation produziert.

Oliver Kreuzwieser alias Oliver Meadow - Tonstudioinhaber, Produzent und Musiker.

Seit 15 Jahren ist er mit seinem Studio k.o. recording-arts professionelle Anlaufstelle im Rhein-Main-Gebiet für Singer-/Songwriter, DJs und Rap-Artists. Vorwiegend bedient er die Styles Pop, Hip-Hop und House, produziert aber auch gerade im immer stärker wachsenden Markt Hörbücher (Karl-May, Calvin Hollywood, Götz Otto, Ha-Jo Heist [Der Hassknecht]), ebenso für das TV Synchron/Infomercials.

Als Artist und unter seinem Pseudonym Oliver Meadow produziert er im elektronischen Bereich und hat in den letzten Jahren diverse Produktionen released, unter anderem auf Labels wie Superstar, Wormland, Starlight, Deep Night Music. Bei seinem aktuellen Projekt „Freak My House“ ist er als Saxophonist in einem Duo zusammen mit DJ auf der Bühne und produziert regelmäßig VÖs. Mit seinem Newcomer-Artist „Johnny Manolov“ arbeitet er zurzeit an dessen Album.

Ulli Schiller - Institutsleiter Abbey Road Institute Frankfurt / Engineer (Decibels & Metering, Recording & Mixdown)

Nach dem Studium der Elektrotechnik ist Ulli Schiller seit über 35 Jahren in der Audiobranche tätig, davon zehn Jahre als Ton-Ingenieur in verschiedenen Studios. Im Bereich Live-Engineering arbeitete u. a. mit Jonas Hellborg, John Scofield, Jack De Johnette, Peter Erskine, Bill Frisell, Ginger Baker, Lester Bowie & Art Ensemble of Chicago, Shirley Bassey, Art Blakey, Charly Antolini und Archie Shepp. Ulli Schiller war Geschäftsführer und Entwickler der Firma Kemsonic Audio Messsysteme GmbH in Bielefeld und für die SAE Deutschland über 20 Jahre als Schulleiter in Frankfurt, Dozent und Senior Project Manager tätig. Der leidenschaftliche Gitarrist und Sound Engineer will neben Wissen vor allem die Begeisterung für diesen Beruf weitergeben.Vor Beginn der Hör-Session gibt es eine Tour durch die Studios des Abbey Road Institutes.



Abbey Road Institute Frankfurt

Professional studies in „Music Production & Sound Engineering“ in cooperation with Abbey Road Studios London. We are the campus in Frankfurt, Germany.

www.abbeyroadinstitute.com

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Abbey Road Institute Frankfurt

Hanauer Landstrasse 172

60314 Frankfurt am Main

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert