Wie gehe ich mit belasteten Kindern und Eltern am besten um?

Wie gehe ich mit belasteten Kindern und Eltern am besten um?

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Lerne von Fritjof Nelting, wie du als Lehrkraft oder SchulleiterIn mit belasteten Kindern und Eltern am besten umgehst.

Zu diesem Event

Bei unserem nächsten Event dreht sich alles um die Frage: Wie gehe ich mit belasteten Kindern und Eltern am besten um?

Du lernst hier von Fritjof Nelting, wie Du…

… grundsätzlich erkennen kannst, ob in der Welt der Kinder etwas nicht stimmt

... Deine inneren Antreiber und die gewaltfreie Kommunikation für herausfordernde Situationen nutzen kannst

… Du Dein vegetatives Nervensystem vor, während und nach herausfordernden Gesprächen positiv aktivieren kannst

… warum es einen großen Unterschied zwischen “Empathie” und “Mitgefühl” gibt

… wie innere Abgrenzung mich und die Kinder schützen kann

Über Fritjof Nelting:

Fritjof Nelting kennt die Konsequenzen, wenn Menschen nicht frühzeitig Unterstützung erhalten, nur zu gut.

Mehr als 20.000 Menschen (inkl. Kinder, Eltern) und davon 4.000 Lehrkräfte hat er erfolgreich in den herausforderndsten Lebenssituationen mit den familiengeführten psychosomatischen Kliniken und der Gezeiten Haus Akademie begleitet.

Menschen mit Burn-out/Stress, Depression, Sucht, Angststörungen sowie Traumata werden hier täglich behandelt.

Fritjof Nelting hat es sich zur Aufgabe gemacht Lehrkräfte und Schulleitungen zu entlasten und ihnen den Umgang mit psychisch belasteten Kindern und Jugendlichen zu erleichtern.

Durch seine Seminare, Coachings und seinen Podcast gibt er die richtigen Werkzeuge für einen entlasteteren Alltag, die richtige Abgrenzung, bessere Beziehungen zu Kindern, Kollegen und der eigenen Familie mit.

So kann frühzeitig vermieden werden, dass der anspruchsvolle Job nicht zur Übermüdung oder im schlimmsten Fall starken Depressionen oder Burn-out führt.

Es ist ihm sehr wichtig dabei zu unterstützen eine gesündere Gesellschaft zu schaffen und bei den Menschen anzufangen, die es am schwierigsten haben und denen er selbst schon erfolgreich helfen konnte.

Lehrkraft Stimmen und Erfahrungen mit befreit lehren (NeltingsWelt) und somit der Familie Nelting:

”The river is flowing, flowing and growing” (Gila Antara)

Dieses irische Lied mit der Familie Nelting in der Natur zu singen und gemeinsam unbeschwert den Moment zu spüren ist eine der vielen schönen Erinnerungen, die ich habe. Mit dieser Familie verbinde ich aber nicht nur das gemeinsame Singen und die vielen inspirierenden und tiefgründigen Gespräche, sondern auch ihre Weltoffenheit, ganzheitliche Perspektive und sehr herzliche Art.

Für mich als Lehrkraft sind die Erkenntnisse und Forschungsergebnisse von Herrn Dr. Nelting rund um das Thema “Burnout” eine absolute Bereicherung. Ich schätze das breite und sehr kompetente Angebot der Gezeiten Haus Klinik Akademie sowie der NeltingsWelt sehr. Ich habe in präventiven Stressmanagement-Workshops mit QiGong Übungen für Lehrkräfte und in einem Improvisations-Workshop mit Frederik Nelting hilfreiche Aspekte gelernt und wichtige Erkenntnisse gewonnen, die ich anwende, um mit einem stressigen (Schul-)Alltag souverän und resilient umzugehen.

Von der Familie Nelting habe ich gelernt, wie ich meine Arbeit, meine Familie und meinen Alltag gesund steuern und pflegen kann, um flow erleben zu können und dabei persönlich weiter zu wachsen - ohne mich in Brand zu setzen.

Meri Maryan-Gutiérrez - Studienrätin, Berufskolleg in Köln

Sichere dir jetzt einen kostenlosen Platz! Am besten jetzt sofort.

Mit Freunden teilen