Kostenlos

Wettbewerbseröffnung zum Deep Tech Award 2019

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

VDE-Gebäude

Bismarckstrasse 33

direkt U-Bahnhof Deutsche Oper

10625 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

SIBB Forum Digital Platforms & Technologies mit dem Start des neuen DeepTechAwards mit einem Preisgeld von 60.000 €

In Kooperation mit der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe und dem VDE Berlin (ETV) führt der SIBB am 20. November das „SIBB Forum Digital Platforms & Technologies“ durch.

Technologieanbieter können dann ab dem 20. November erneut Bewerbungen für die nächste Runde des DeepTechAwards einreichen. Die Senatsverwaltung und Gewinner der Vorjahre werden auf der Veranstaltung die Bewerbungsmodalitäten bekannt geben. Die Mitglieder der diesjährige DeepTechAward-Jury werden vorgestellt und können befragt werden.



Besonders spannend werden die kurzen Vorträge von früheren Gewinner des Awards, in denen das Management vor allem auf die Effekte eingehen wird, die der Gewinn des DeepTechAwards auf Ihre Unternehmensentwicklungen hatte.





Freuen Sie sich auf einen Austausch und auf eine spannende Wettbewerbseröffnung. Lernen Sie die Jury kennen und informieren Sie sich über die Wettbewerbs- und Einreichungswebsite.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Agenda:

  • 17:00 Uhr Eintreffen der Gäste
  • 17:30 Uhr Begrüßung Susanne Dickel (Moderatorin)



  • 17:40 Uhr Grußwort VDE Berlin (ETV)

  • 17:45 Uhr Gründung und Entwicklung des DTA
    Dirk Stocksmeier – stellvertr. Vorstandsvorsitzender SIBB e.V



  • 18:00 Uhr Erfolgsgeschichten vergangener Deep Tech Award Gewinner:
  • 18:25 Uhr Grußwort „Die IKT-Branche als Innovationstreiber“
    Dr. Varnhorn Abteilungsleiter III
    Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe


18:45 Uhr Vorstellung einiger Jurymitglieder 2019

  • Prof. Dr. Heike Marita Hölzner, HTW Berlin
  • Veronika Brandt, Head of IoT Bosch Software Inovations
  • Michael Pemp, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie-und Betriebe
  • Seneit Debese, CEO & Founder, Greta & Starks
  • Thomas Schröter, Vorstandsvorsitzender SIBB e.V.

19:00 Uhr Vorstellung des Bewerbungsverfahrens für den Deep Tech Award 2019

  • Moderation: Betül Özdemir, Referentin, Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe


  • 19:10 Uhr Get-Together
  • 20:00 Uhr Ende der Veranstaltung


Deep Tech Award 2017 Rickerts


Unterstützt und kofinanziert durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung:

Eine Veranstaltung in Rahmen der Kampagne "log in. berlin."

Mit der Anmeldung zu der oben aufgeführten Veranstaltung des SIBB e.V. oder einer der Partnerinitiativen willigen Sie ein, dass Fotos die auf dieser Veranstaltung gemacht werden und Sie abbilden, durch SIBB e.V. unter Namensnennung vervielfältigt, verbreitet, gesendet und öffentlich zugänglich gemacht werden dürfen. Diese Lizenz wird unentgeltlich eingeräumt.


Diese Einwilligung ist widerruflich. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Fotos die von Ihnen oder Ihrer Begleitung auf der Veranstaltung gemacht wurden und die sich auf unserer Website oder auf unseren Seiten in Social Media Plattformen (insbesondere Facebook und Twitter) oder auf youtube befinden, durch SIBB e.V. entfernen zu lassen. Dafür reicht eine kurze Mail an veranstaltung@sibb.de

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

VDE-Gebäude

Bismarckstrasse 33

direkt U-Bahnhof Deutsche Oper

10625 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert