24 € – 39 €

Mehrere Termine

Wer bin ich? Wie man Selbsterkenntnis entwickelt - Online Workshop

Bereich für Aktionen und Details

24 € – 39 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Wer bin ich? Wie man Selbsterkenntnis entwickelt Es ist kein Zufall,

Zu diesem Event

Wer bin ich? Wie man Selbsterkenntnis entwickelt

Es ist kein Zufall, dass Sokrates alle Weisheit und Philosophie in dem simplen Ratschlag zusammengefasst hat: Erkenne dich selbst! Denn wenn wir unsere Wünsche, Ängste, Hoffnungen und Gedanken nicht gut genug kennen, wissen wir nicht, was wir wollen und brauchen. Wir treffen falsche Entscheidungen, insbesondere in der Liebe und der Arbeit und werden von verdrängten und unreflektierten Gefühlen heimgesucht, die unser emotionales Gleichgewicht belasten.

Leider ist es verflixt schwer, ein Bewusstsein über sich selbst zu erwerben. Einerseits weil einfach ständig zu viel auf uns einprasselt und anderseits weil wir sehr geschickt darin sind, unangenehme Wahrheiten und verstörende Gedanken vor uns selbst zu verbergen.

Der Online Workshop “Wer bin ich? Wie man Selbsterkenntnis entwickelt“ vermittelt deshalb, 

  • wichtige Techniken für mehr Selbsterkenntnis
  • wie man sich vage und schwer zugängliche Gefühle und Gedanken bewusst macht
  • welchen Einfluss unsere Kindheit auf unser emotionales Leben hat
  • wie andere Menschen uns sehen.

Wir werden uns auch anschauen, wie es unserem Verstand gelingt, uns zu täuschen, damit unser Selbstbild nicht in Frage gestellt wird. Zudem lernen wir Werkzeuge kennen, mit denen wir dieser Verschleierung entgegenwirken können.

Der Online Workshop „Wer bin ich? Wie man Selbsterkenntnis entwickelt“ stattet uns aus mit einem klareren Gespür für unsere unverwechselbare Persönlichkeit, für unsere Prioritäten und Potenziale.

Unsere Online-Workshops bieten eine abwechslungsreiche Mischung aus Input durch unsere erfahrenen Dozent*innen,  Selbstreflexion und - wie Präsenzveranstaltungen - auch die Möglichkeit Fragen zu stellen, sich auszutauschen und bei Breakout-Sessions in kleinen Gruppen gemeinsam Übungen durchzuführen. Besondere Vorkenntnisse oder Vorbereitung sind nicht nötig. Alles, was Ihr braucht, ist ein Laptop und eine Internetverbindung.

DOZENTIN am 9.3. und 7.4.

Sarah Sarita Bhandari ist Transformationsexpertin und verbindet in ihrer Arbeit die Ebene des individuellen Bewusstseins mit Veränderungsprozessen auf organisatorischer und gesellschaftlicher

Ebene, insbesondere im Bereich Nachhaltigkeit. Diesen oft vernachlässigten Zusammenhang hat sie nach Abschlüssen in Global Change Mangement, Umweltnaturwissenschaften und Philosophie einerseits aus wissenschaflticher Perspetive am Institute for Advanced Sustainability Studies in Potsdam erforscht. Andereseits ist sie ihm in einer Ausbildung am ältesten Meditations- und Yoga-Institut Indiens nachgegangen. Ihre Multiperspektivität bringt sie sowohl als Business Trainerin und Facilitator als auch als Coach ein und legt dabei besonderen Wert auf die Stärkung der emotionalen Intelligenz und (ko-)kreative Wandlungskraft.

Dozent am 5.5., 2.6. und 30.6.

Sina Haghiri ist Psychologe und als solcher daran interessiert, wie Menschen denken, handeln und fühlen. Er steht mit einem Bein in der Wirtschaftswelt. Als ehemaliger Head of HR von Blinkist, einem der erfolgreichsten deutschen Startups, lag seine Hauptaufgabe vor allem bei der Betriebsorganisation. Er begreift deren Sinn in der Schaffung von Strukturen, die es den Mitarbeitern ermöglichen selbstbestimmt, vertrauensvoll sowie effizient miteinander an gemeinsamen Zielen zu arbeiten und dabei ihr volles Potential zu entfalten. In diesem Geiste etablierte Sina Haghiri die Organisationsform „Holakratie“ und andere Formen des agilen Arbeitens bei Blinkist. Mittlerweile ist er Dozent und Trainer beim Business-Programm von The School of Life sowie bei der Good School für digitale Transformation. Mit dem anderen Bein steht Sina Haghiri im direkten Kontakt zum Menschen. Neben Coachings und Beratung ist er im Rahmen der Psychotherapieausbildung vor allem in Gruppen- und Einzeltherapie tätig.

Weitere Informationen zum WorkshopTickets

Standard:  39 € inkl. MwSt. Ermäßigt:* 24 € inkl. MwSt.

Tickets sind auf E-Mail-Anfrage auch auf Rechnung erhältlich.

* Ermäßigungen / Nachweis

  • Wir bieten eine Ermäßigung an für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger*innen, Menschen mit Schwerbehinderung und FSJler
  • Ermäßigte Tickets sind nur nach Verfügbarkeit und nach Vorlage des entsprechenden Nachweises buchbar
  • NACHWEIS: Bitte sendet uns ein Foto oder einen Scan Eures Nachweises nach der Buchung an client-relations-berlin@theschooloflife.com Ohne vorhanden Nachweis ist die Buchung leider nicht gültig.  

Zugang

Der Workshop findet online über Zoom statt.Zoom-Link und alle weiteren Informationen zum Workshop folgen per E-Mail 20 Minuten vor Workshopbeginn.

Mit Freunden teilen

Veranstaltungsort

Online-Event

{ _('Organizer Image')}

Veranstalter The School of Life Berlin - BD Culture & Education GmbH

Veranstalter von Wer bin ich? Wie man Selbsterkenntnis entwickelt - Online Workshop

The School of Life widmet sich den großen und wichtigen Fragen des Lebens und der Entwicklung emotionaler Intelligenz.

Unser vielfältiges Programm bietet Ihnen in Seminaren, Vorträgen und Events Ideen, Inspirationen und Rat u.a. aus Philosophie, Psychologie, Psychoanalyse, Literatur und Kunst für ein gutes, kluges Leben und Ihre persönliche Weiterentwicklung. 

Dieses Event speichern

Event gespeichert