Wer bin ich? Wie man Selbsterkenntnis entwickelt - Online Workshop

Aktionenbedienfeld

Wer bin ich? Wie man Selbsterkenntnis entwickelt - Online Workshop

Wer bin ich? Wie man Selbsterkenntnis entwickelt Es ist kein Zufall,

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online

Rückerstattungsrichtlinie

Kontaktieren Sie den Veranstalter, um eine Rückerstattung anzufordern.

Zu diesem Event

Wer bin ich? Wie man Selbsterkenntnis entwickelt

Es ist kein Zufall, dass Sokrates alle Weisheit und Philosophie in dem simplen Ratschlag zusammengefasst hat: Erkenne dich selbst! Denn wenn wir unsere Wünsche, Ängste, Hoffnungen und Gedanken nicht gut genug kennen, wissen wir nicht, was wir wollen und brauchen. Wir treffen falsche Entscheidungen, insbesondere in der Liebe und der Arbeit und werden von verdrängten und unreflektierten Gefühlen heimgesucht, die unser emotionales Gleichgewicht belasten.

Leider ist es verflixt schwer, ein Bewusstsein über sich selbst zu erwerben. Einerseits weil einfach ständig zu viel auf uns einprasselt und anderseits weil wir sehr geschickt darin sind, unangenehme Wahrheiten und verstörende Gedanken vor uns selbst zu verbergen.

Der Online Workshop “Wer bin ich? Wie man Selbsterkenntnis entwickelt“ vermittelt deshalb, 

  • wichtige Techniken für mehr Selbsterkenntnis
  • wie man sich vage und schwer zugängliche Gefühle und Gedanken bewusst macht
  • welchen Einfluss unsere Kindheit auf unser emotionales Leben hat
  • wie andere Menschen uns sehen.

Wir werden uns auch anschauen, wie es unserem Verstand gelingt, uns zu täuschen, damit unser Selbstbild nicht in Frage gestellt wird. Zudem lernen wir Werkzeuge kennen, mit denen wir dieser Verschleierung entgegenwirken können.

Der Online Workshop „Wer bin ich? Wie man Selbsterkenntnis entwickelt“ stattet uns aus mit einem klareren Gespür für unsere unverwechselbare Persönlichkeit, für unsere Prioritäten und Potenziale.

Unsere Online-Workshops bieten eine abwechslungsreiche Mischung aus Input durch unsere erfahrenen Dozent*innen,  Selbstreflexion und - wie Präsenzveranstaltungen - auch die Möglichkeit Fragen zu stellen, sich auszutauschen und bei Breakout-Sessions in kleinen Gruppen gemeinsam Übungen durchzuführen. Besondere Vorkenntnisse oder Vorbereitung sind nicht nötig. Alles, was Ihr braucht, ist ein Laptop und eine Internetverbindung.

Dozentin am 15.1.

Zoia Mahjoubi ist Wirtschaftspsychologin und arbeitet als Beraterin, Trainerin und Coach an der Schnittstelle zwischen Arbeit und Psychologie. Sie setzt sich leidenschaftlich dafür ein, Menschen zu Wissen und Erkenntnis zu führen und ihnen damit den Weg zu mehr Selbst- und Lebenskompetenz zu ebnen. Neugierig und wissenshungrig befasst sie sich seit über 15 Jahren mit Themen der Selbstreflexion und Persönlichkeitsentwicklung sowie der zwischenmenschlichen Kommunikation und Beziehungsgestaltung. Dabei lässt sie sich von der Psychologie, der Philosophie und der buddhistischen Achtsamkeitslehre inspirieren und leiten. Als Trainerin ist es ihr Anspruch, die Inhalte ihrer Workshops und Seminare so zu gestalten, dass ihre Teilnehmer*innen wertvolle Denkanstöße und Werkzeuge erhalten, um das Gelernte wirkungsvoll in ihrem Arbeits- und Privatleben integrieren zu können. Menschen dabei zu unterstützen, ihr wahres Potential zu erkennen und sich in ihrer Persönlichkeit weiterzuentwickeln, treibt sie täglich an.

Dozentin am 5.12., 13.2. und 21.3.

Susan Meinl war mehr als 20 Jahre für People & Culture bei Design Hotels, einem internationalen Lifestyle- und Tourismusunternehmen, verantwortlich. Heute ist sie als freie Trainerin, Business Coachin und Mentorin tätig und geht ihrer großen Leidenschaft für Persönlichkeits- und Organisationsentwicklung nach. Es ist ihre Mission Menschen zu inspirieren sich auf den Weg des persönlichen Wachstums zu machen und diesen Weg eigenverantwortlich und aktiv zu gestalten. Dabei unterstützt sie mit ihrem enormen Erfahrungsschatz und Werkzeugkoffer. Unternehmen begleitet sie durch Zeiten des Wandels und regt zum Bewusstseinswandel und einem achtsamen Umgang miteinander an. Susan hat ihre Wurzeln in München, lebte in New York und hat nun seit 18 Jahren ihren Lebensmittelpunkt in Berlin. Sie beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit dem Thema persönliches Wachstum. Ihr integraler Ansatz hat sich über die vielen unterschiedlichen Trainings und Weiterbildungen entwickelt und enthält Ansätze aus der Positiven und Humanistischen Psychologie, NLP, Systemischen Beratung, Accelerated Learning, Yoga, Meditation & Energiearbeit.

Weitere Informationen zum WorkshopTickets

Standard:  45 € inkl. MwSt. 

Ermäßigt:* 29 € inkl. MwSt.

Tickets sind auf E-Mail-Anfrage auch auf Rechnung erhältlich.

* Ermäßigungen / Nachweis

  • Wir bieten eine Ermäßigung an für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger*innen, Menschen mit Schwerbehinderung und FSJler
  • Ermäßigte Tickets sind nur nach Verfügbarkeit und nach Vorlage des entsprechenden Nachweises buchbar
  • NACHWEIS: Bitte sendet uns ein Foto oder einen Scan Eures Nachweises nach der Buchung an client-relations-berlin@theschooloflife.com Ohne vorhanden Nachweis ist die Buchung leider nicht gültig.  

Zugang

Der Workshop findet online über Zoom statt.Zoom-Link und alle weiteren Informationen zum Workshop folgen per E-Mail 20 Minuten vor Workshopbeginn.