18 € – 69,50 €

Mehrere Termine

Wer bin ich? Wie man Selbsterkenntnis entwickelt - Class

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

The School of Life Berlin

Lychener Straße 7

10437 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Wer bin ich? Wie man Selbsterkenntnis entwickelt - Class


Es ist kein Zufall, dass Sokrates alle Weisheit und Philosophie in dem simplen Ratschlag zusammengefasst hat: Erkenne dich selbst! Denn wenn wir unsere Wünsche, Ängste, Hoffnungen und Gedanken nicht gut genug kennen, wissen wir nicht, was wir wollen und brauchen. Wir treffen falsche Entscheidungen, insbesondere in der Liebe und der Arbeit und werden von verdrängten und unreflektierten Gefühlen heimgesucht, die unser emotionales Gleichgewicht belasten.


Leider ist es verflixt schwer, ein Bewusstsein über sich selbst zu erwerben. Einerseits weil einfach ständig zu viel auf uns einprasselt und anderseits weil wir sehr geschickt darin sind, unangenehme Wahrheiten und verstörende Gedanken vor uns selbst zu verbergen.


Die Class “Wer bin ich? Wie man Selbsterkenntnis entwickelt“ vermittelt deshalb,


  • wichtige Techniken für mehr Selbsterkenntnis

  • wie man sich vage und schwer zugängliche Gefühle und Gedanken bewusst macht

  • welchen Einfluss unsere Kindheit auf unser emotionales Leben hat

  • wie andere Menschen uns sehen.

Wir werden uns auch anschauen, wie es unserem Verstand gelingt, uns zu täuschen, damit unser Selbstbild nicht in Frage gestellt wird. Zudem lernen wir Werkzeuge kennen, mit denen wir dieser Verschleierung entgegenwirken können.


Die Class „Wer bin ich? Wie man Selbsterkenntnis entwickelt“ stattet uns aus mit einem klareren Gespür für unsere unverwechselbare Persönlichkeit, für unsere Prioritäten und Potenziale.


Unsere Classes und Workshops bestehen aus einer abwechslungsreichen Mischung aus Input, Selbstreflexion, Zweiergesprächen und Diskussionen. Unsere erfahrenen DozentInnen vermitteln eine Vielzahl von Ideen, die das Denken anregen und neue Perspektiven ermöglichen. Dabei können Sie spannende und gleichgesinnte Menschen kennenlernen und neue Freundschaften schließen. Besondere Vorkenntnisse oder Vorbereitung sind nicht nötig.

Einen Überblick über unser gesamtes 12-teiliges Seminarprogramm finden Sie hier.


PROGRAMM

18.20 - Einlass
18.30 - Begrüßung & Getränke
18.45 - Beginn
20.15 - Pause (variabel)
21.30 - Ende

DOZENTIN

Sarah Sarita Bhandari studierte Umweltnaturwissenschaften, Philosophie und machte ihren Master in “Global Change Management” an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung. Sie hat eine große Affinität zu östlichen Weisheitstraditionen und verbrachte drei Monate im ältesten Meditations- und Yoga-Institut Indiens. Inzwischen forscht sie am Institute for Advanced Sustainability Studies über den Zusammenhang zwischen individueller Bewusstseinsentwicklung und gesellschaftlicher Nachhaltigkeit. Über dieses Thema gibt sie kokreative Vorträge und Workshops in Schulen, Universitäten und auf Festivals. An der School of Life ist sie Dozentin für das öffentliche Workshop-Programm.

Ticketkategorien

Standardticket: 45 € inkl. MwSt.

2-Personen-Ticket: 69,50 € inkl. MwSt.
Kommen Sie mit Begleitung! Wir bieten eine limitierte Anzahl 2-Personen-Tickets zu einem reduzierten Preis von 34,75 € pro Person statt 45 €.

Ermäßigtes Ticket: 18 € inkl. MwSt.
Wir bieten eine Ermäßigung für Studierende, Schwerbehinderte, Auszubildende und berlinpass-Inhaber gegen Vorlage eines gültigen Nachweises und nach Verfügbarkeit. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir bei Ihrer Ankunft Ihren entsprechenden Nachweis überprüfen müssen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir weniger als 10 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung keine Teilnahmegebühren mehr erstatten.

Es ist kein Zufall, dass Sokrates alle Weisheit und Philosophie in dem simplen Ratschlag zusammengefasst hat: Erkenne dich selbst! Denn wenn wir unsere Wünsche, Ängste, Hoffnungen und Gedanken nicht gut genug kennen, wissen wir nicht, was wir wollen und brauchen. Wir treffen falsche Entscheidungen, insbesondere in der Liebe und der Arbeit und werden von verdrängten und unreflektierten Gefühlen heimgesucht, die unser emotionales Gleichgewicht belasten.

Leider ist es verflixt schwer, ein Bewusstsein über sich selbst zu erwerben. Einerseits weil einfach ständig zu viel auf uns einprasselt und anderseits weil wir sehr geschickt darin sind, unangenehme Wahrheiten und verstörende Gedanken vor uns selbst zu verbergen.

Die Class “Wer bin ich? Wie man Selbsterkenntnis entwickelt“ vermittelt deshalb,

  • wichtige Techniken für mehr Selbsterkenntnis
  • wie man sich vage und schwer zugängliche Gefühle und Gedanken bewusst macht
  • welchen Einfluss unsere Kindheit auf unser emotionales Leben hat
  • wie andere Menschen uns sehen.

Wir werden uns auch anschauen, wie es unserem Verstand gelingt, uns zu täuschen, damit unser Selbstbild nicht in Frage gestellt wird. Zudem lernen wir Werkzeuge kennen, mit denen wir dieser Verschleierung entgegenwirken können.

Die Class „Wer bin ich? Wie man Selbsterkenntnis entwickelt“ stattet uns aus mit einem klareren Gespür für unsere unverwechselbare Persönlichkeit, für unsere Prioritäten und Potenziale.

Unsere Classes und Workshops bestehen aus einer abwechslungsreichen Mischung aus Input, Selbstreflexion, Zweiergesprächen und Diskussionen. Unsere erfahrenen DozentInnen vermitteln eine Vielzahl von Ideen, die das Denken anregen und neue Perspektiven ermöglichen. Dabei können Sie spannende und gleichgesinnte Menschen kennenlernen und neue Freundschaften schließen. Besondere Vorkenntnisse oder Vorbereitung sind nicht nötig.

Mit Freunden teilen

Veranstaltungsort

The School of Life Berlin

Lychener Straße 7

10437 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert