Kostenlos

Welche Schule für mein behindertes Kind?

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Informationsveranstaltung

Zu diesem Event

Das Thema „Welche Schule für mein Kind mit Behinderung“ beschäftigt viele Eltern schon mindestens zwei Jahre vor dem eigentlichen Zeitpunkt der Einschulung. Spätestens mit der Vorstellung der Viereinhalbjährigen, bei dem Eltern ihr Kind, nach Entwicklungsgesprächen in der Kita, in der Grundschule vorstellen, wird das Thema der Schulwahl in Familien besprochen und bewegt.

Sonderschulen oder gemeinsames Lernen in der Grundschule? Die Eltern der Kinder, die im Sommer 2020 eingeschult werden, stehen vor einer wichtigen Entscheidung. Denn aktuell beginnt die Anmeldung für die Erstklässler. Bis dahin stellen sich für die Eltern wichtige Fragen: Welchen Anspruch auf Förderung hat mein Kind? Welche Fachleute sind beteiligt? Wie sind die Schulen, besonders die Regelschulen, auf die behinderten Kinder vorbereitet? Wie gelingt es, auch Kinder mit komplexen Behinderungen zu ihrem Recht kommen zu lassen? Was ist mit der Schulbegleitung (Eingliederungshelfer), der Therapie und dem Fahrdienst? Unsere Veranstaltung erläutert die konkreten Hamburger Gegebenheiten.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert