77 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events
Wie geht TikTok? Hier gibt's Basiswissen für Interessierte und Einsteiger

Zu diesem Event

Judith Schacht erklärt, wie Unternehmen und Marken, aber auch Freiberufler und Journalisten die boomende Plattform nutzen können. Und für wen es überhaupt Sinn macht, auch auf TikTok aktiv zu sein. Sie erfahren, mit welchen Themen man punktet, und wie man die kleinen Hochkantvideos produziert, die von Jugendlichen verschlungen werden.

Details

TikTok ist auf einem Höhenflug und verzeichnet in den Stores unter den Social Media-Apps die höchsten Downloadzahlen. Während der Corona-Pandemie hat die App einen weiteren Boom erlebt. Die junge Zielgruppe der 13- bis 20jährigen ist schon längst dort, jetzt folgen auch die Älteren.

Wir klären im Webinar: Wie unterscheidet sich die Plattform von anderen sozialen Netzwerken? Welches Mindset macht TikTok so beliebt bei den Jugendlichen, und was suchen sie dort eigentlich? Wie funktioniert der Algorithmus?

Judith Schacht zeigt außerdem Ansätze auf, wie man seine eigenen Themen definieren kann. Und wie genau so ein TikTok-Video erstellt wird. Denn: diese App ist auch deshalb so beliebt, weil sie hochfunktional ist.

Diese WebSession wird auf „zoom“ durchgeführt.

Programm

  • Überblick TikTok: Grundfunktionen, Algorithmus, Mindset
  • Beispiele gelungener TikTok-Auftritte/Videos von Unternehmen, Journalisten etc.
  • Videoproduktion in der TikTok-App & Ansätze für die Themenfindung
  • Tipps und Tricks für die Umsetzung

Geeignet für

Marken, Unternehmen, PR-Profis, Freiberufler, Journalisten und alle, die TikTok kennenlernen wollen und planen, dort selbst seriöse Inhalte in professionellem Kontext zu platzieren

Sprecherin

Judith Schacht ist Journalistin. Nachdem sie Russisch studiert und viel Zeit in Moskau und der Ukraine verbracht hat, volontierte sie beim WDR und arbeitete dort ihnen verschiedenen TV- und Digital-Redaktionen. Mittlerweile kümmert sie beim Bayerischen Rundfunk um digitale Ausspielwege für das Auslandsmagazin „Weltspiegel“. Als Reporterin ist sie für viele Instagram-Kanäle unterwegs (München, Mucbook), führt Workshops und digitale Strategieberatungen durch. Am einfachsten findet man Judith und ihre Arbeit hier. Ganz analog schreibt sie wann immer möglich für die taz.

Key Facts

  • Termin: 15. September 2020, 11:00 – 12:15 Uhr
  • Teilnehmerzahl: mindestens 10
  • Anmeldeschluss: 8. September 2020
  • Teilnahmegebühr: 77,00 Euro inkl. MwSt.
  • Stornierung: Kostenfrei möglich bis 7 Tage vor Event.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert