Webinar: Wie nutze ich die Blockchain richtig? – Erste Schritte zur erfolgr...

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Beschreibung des Events

Beschreibung

Unternehmen sind aufgrund individuellerer Kundenanforderungen und dynamischen Marktveränderung immer stärker auf die effiziente Zusammenarbeit mit Partnern angewiesen. Dazu braucht es eine technische und organisatorische Basis, auf welcher sich die Unternehmen digital miteinander vernetzen können, ohne dass der Austausch von Informationen, die zur Zusammenarbeit notwendig sind, über zentrale Systeme von Drittanbietern erfolgt. Blockchain gilt dabei als die Zukunftstechnologie für digitale Kooperationen. In unserem Webinar erklären wir, welche Voraussetzungen geschaffen werden müssen, um Blockchain-Projekte erfolgreich durchzuführen und geben anhand konkreter Anwendungsfälle Impulse zum Aufbau eigener Business Cases auf Blockchain-Technologie.


Referent Thomas Müller

Thomas Müller ist Co-Founder und CEO der contractus GmbH. Nach dem Studium der Informatik und Betriebswirtschaftslehre an der TU-Dresden sammelte er umfassende Erfahrungen als Berater und Management-Consultant. Weitere 8 Jahre verantwortete er als Mitglied der Geschäftsleitung eines innovativen mittelständischen IT-Beratungshauses den Aufbau neuer Geschäftsfelder. Seit Anfang 2017 treibt er als CEO und co-founder den Aufbau des Blockchain Startups contractus voran und ist Mitbegründer des evan.network, des ersten europäischen cross-industry Blockchain Netzwerkes.


AGENDA

  • 14:00 Einführung durch Philipp Schulden, Frankfurt School Blockchain Center

  • 14:15 Vortrag von Thomas Müller

  • 14:45 Fragerunde und Diskussion

  • 15:00 Ende der Veranstaltung


ANMELDUNG UND WEBINAR-ORGANIZATION

Erforderlich mittels Eventbrite; wir senden Ihnen kurz vorher die Internetadresse für das Webinar.


KONTAKT

Frankfurt School Blockchain Center
E-Mail: team@fs-blockchain.de
Telefon: +49 69 154 008-790
Internet: www.fs-blockchain.de


Über das Frankfurt School Blockchain Center

Das Frankfurt School Blockchain Center ist ein Think Tank und Forschungszentrum und beschäftigt sich vor allem mit den Implikationen der Blockchain-Technologie für Unternehmen und Wirtschaft. Neben der Entwicklung von Blockchain-Prototypen bietet das Center eine Plattform zum Wissensaustausch für Entscheidungsträger, Startups, Technologie- und Industrieexperten. Es setzt neue Forschungsimpulse und entwickelt zudem Lehrangebote für Studierende und Executives. Dabei konzentriert sich das Center vor allem auf die Bereiche Banken, Energie, Mobilität, Industrie 4.0

Über evan.network c/o contractus GmbH

Hinter dem initialen Aufbau des evan.network steckt das Startup contractus, ein 2016 gestartetes Unternehmen aus Dresden. contractus beschäftigt sich mit dem Einsatz von Blockchain Lösungen zur effizienten Zusammenarbeit zwischen Unternehmen als Basis neuer kooperativer Geschäftsmodelle.

Datum und Uhrzeit

Dieses Event speichern

Event gespeichert