15 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events

Beschreibung

Neue Ideen zu einem alten Thema

Weiß das nicht eigentlich jeder halbwegs informierte Mensch? Schön wär´s! Aber selbst die meisten Fachleute haben nur ungenaue und oft falsche Vorstellungen von dieser Krankheit. Dass die Prävention und Behandlung von Suchterkrankungen nur so wenig erfolgreich ist, erklärt sich zum guten Teil auch daraus.

In diesem Online-Seminar werden Sie ein modernes wissenschaftliche Verständnis dieser "Volksseuche" kennen lernen, das alte Gewissheiten über den Haufen wirft und die Widersprüchlichkeiten der bisherigen Theorien auflöst.. Erfahren Sie, wie dies ganz neue Möglichkeiten für dem Umgang mit Suchtkranken eröffnet - und wie Sie davon profitieren können..

Multimedialer Vortrag und Diskussion



Portrait des Veranstalters Jörg petersssonDer Referent

Dipl.-Psy­cho­lo­ge Jörg Pe­ters­son ist seit über 40 Jah­ren mit Sucht­fra­gen be­fasst. Seit seinem Ruhestand vor einigen Jahren be­rät und be­t­reut er heute vor­nehm­lich An­ge­hö­ri­ge und Fa­mi­li­en mit "unwilligen" Abhängigkeitskranken. Daneben berät er Betriebe und Institutionen mit einer ähnlichen Problematik in ihrer Mitarbeiterschaft.


Dokumentation

Das Treffen wird aufgezeichnet und kann später von den Teilnehmern in der Mediathek als Stream abgerufen werden.


Ticket

Das Ticket gilt für min.4 bis max. 16 Personen

Mit Freunden teilen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert