Wandern für Alle: Eyachbrücke - Eiberg - Eyachmühle

Aktionenbedienfeld

Wandern für Alle: Eyachbrücke - Eiberg - Eyachmühle

Wanderung ab Neuenbürg (Enz), ca. 17 km

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Neuenbürg (Enz) Bahnhofstraße Parkplatz bei der S-Bahnhaltestelle Neuenbürg (Enz) 75305 Neuenbürg Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Rückerstattungsrichtlinie

Keine Rückerstattungen

Zu diesem Event

Wandern für Alle!

Diese Tour ist für alle offen, die Lust auf eine tolle Wanderung aber keine expliziten Datingambitionen haben. Für Singles und Nicht-Singles. Neue Leute kennen lernen, die Natur genießen, die Region erkunden...

Der Treffpunkt unserer ca. 17 km langen Tour ist sehr nah bei der Einmündung von Eyach zur Enz an der Eyachbrücke. Der kleine Eyach-Fluss begleitet uns auch im letzten Abschnitt der Tour, wir wandern aber erst mal los in den Bannwald Eiberg. Dieses Naturwaldreservat im Nordschwarzwald liegt zwischen dem Enz- und dem Eyachtal und begeistert mit seinem wilden, naturbelassen Pfaden.

In den erstem acht Kilometern laufen wir gemütlich berghoch auf teils einsam-verträumten Pfaden. Man hat den Eindruck, dass man dort eher für sich sein kann, die Wegrichtung ist dafür umso liebevoller beschildert. Am dreifachen Steinkreuz „Kreuzstein“ haben wir mit 685m ü.NN beinahe den höchsten Punkt der Tour erreicht. Der Kreuzstein galt ursprünglich dem Opfer eines ungesühnten Mordes, wurde von den Nationalsozialisten als Gedenkstein für die "Bewegung" genutzt und erinnert heute an alle Opfer von Terror und Gewalt.

In den nächsten zwei Kilometern wandern wir die gesammelten Höhenmeter fast komplett wieder runter bis zur Eyachmühle. Dieser Ort hatte einst mehrere Mühlen, eine davon ist nun ein Gasthof und sieht auch sehr einladend aus. Das wildromantische Tal links und rechts davon ist ebenfalls nur zu empfehlen.

Wir nehmen an der Stelle die Abzweigung in Richtung Eyachbrücke und folgen gemütlich der Eyach, die uns zuversichtlich den Weg zurück zeigt. An einer Schleife des Waldweges kommen wir noch an dem „Mißlesgrundbrunnen“ vorbei, ehe wir nach knapp 18km wieder am Startpunkt ankommen. Für Liebhaber frischer Forellen empfiehlt sich hier ein kleiner Abstecher zu der ca. 200m weiter liegenden Forellenzucht.

Feste Schuhe, Getränke und Vesper werden empfohlen.

Mit dem Kauf des Tickets werden die AGBs von draußen daten anerkannt!

Wanderführerin: Lucie Sulicova

Wandern für Alle: Eyachbrücke - Eiberg - Eyachmühle: Bild
Wandern für Alle: Eyachbrücke - Eiberg - Eyachmühle: Bild
Wandern für Alle: Eyachbrücke - Eiberg - Eyachmühle: Bild
Wandern für Alle: Eyachbrücke - Eiberg - Eyachmühle: Bild
Wandern für Alle: Eyachbrücke - Eiberg - Eyachmühle: Bild