2.431,17 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

DIE ERFOLGSFORMEL FÜR WACHSTUM - ÜBERTRAGBA AUF JEDE UNTERNEHMENSGRÖSSE UND BRANCHE


Seminarziel:

Kaum ein Unternehmen hat in den letzten Jahrzehnten profitables
Wachstum so vorbildlich demonstriert wie Würth. Sie erfahren, was
Sie davon für Ihr Unternehmen übernehmen können und welche
Konzepte und Methoden immer und überall Gültigkeit haben,
unabhängig von Ihrer Unternehmensgröße oder Branche.
Konkret geht es darum, wie Sie eine durchgängig wachstumsorientierte Unternehmenskultur schaffen, die totale Kundenorientierung als Automatismus einführen, einfache und multiplizierbare
Führungs- und Organisationsmodelle bauen, in Rituale geformte
Geschäftsprinzipien etablieren, Ihren Vertrieb auf Vordermann
bringen und dabei permanente Transparenz im Unternehmen
gewährleisten!


Teilnehmer:

Das Seminar richtet sich an Manager aus wachstumswilligen Unternehmen aller Branchen, insbesondere an Inhaber und Vorstandsmitglieder,
Geschäftsführer, Führungskräfte aus Marketing, Vertrieb und Verkauf
sowie Unternehmensentwickler. Im Seminar profitieren Sie nicht nur
von den Inputs des Referenten, sondern auch von den Erfahrungen der
anderen Teilnehmer und erweitern so Ihr beruiches Netzwerk.


Ihr Referent: Dieter Krämer

Dieter Krämer war Wegbegleiter der ersten Stunde von Reinhold Würth,
dem visionären Unternehmer und Eigentümer der Würth-Gruppe.
Seine Aufgabe war es, die Ideen eines der erfolgreichsten Unternehmer
unserer Zeit umzusetzen und in ein professionelles, multiplizierbares
Geschäftsmodell zu gießen. Vor allem die Würth-Unternehmensstrategie
sowie die Steuerungsmodelle des Vertriebs tragen seine Handschrift.
Nach 25 Jahren als Mitglied der Konzernleitung verließ er Würth und
vermittelt heute sein Wissen als Beirat und Berater

1. TAG - INHALTE:

Die Grundelemente des erfolgreichen Würth-Managementsystems
» Die Perfektion des Banalen « Mut zur "unzulässigen" Vereinfachung
Dezentralisierung und Delegation von Verantwortung
Navigation durch leistungsfähige Informationsund Kommunikationssysteme
Anspruchsvolle Ziele stecken, wachstumsorientiert entlohnen
Durch leistungsorientierte Bezahlungs- und Anreizsysteme
die Mitarbeiter zur Erreichung des Gesamtziels motivieren

Das Credo: Nachhaltig proftables Wachstum
Was weniger als 10 Prozent wächst, ist krank
Der Glaube der Gesamtorganisation an Wachstum
Ziele kontinuierlich auf ihre Realisierbarkeit überprüfen
Konsequente Kundenorientierung in allen Führungsebenen
Marktpotenziale optimal ausschöpfen
Den Mitarbeitern das "Brett vorm Kopf" nehmen

Die Würth-Instrumente des Wachstums
Zellteilung durch Regionalisierung und Divisionalisierung
Internationalisierung: Was in Deutschland wächst, wächst weltweit
Divisionalisierung: Immer feinere Spezialisierung auf Branchen und Kundengrößen
Markt-Druck durch kleine Gebiete und enge Sortimente
Spezialisierung nach Vertriebswegen
Das "Gesetz des Marketingdrucks"
Zielsetzungs- und Planungsprozesse etablieren


Information und Kommunikation
Finanz- und operative Leistungskennzahlen für alle Mitarbeiter zugänglich machen
Schonungslose Transparenz zur Selbststeuerung - Den Druck zur Zielerreichung aufrecht halten
Benchmarking und Ranglisten
Best Practice auf andere Einheiten übertragen
Fehler kommunizieren und daraus lernen

Stop selling - start partnering - PRAXIS
Was der Kunde wirklich will: Geld verdienen - mit uns!
Vom Produktlieferanten zum Logistik-Dienstleister
Vom Produkt-Preis zum Preis für eine Dienstleistung
Handel 4.0 für Industrie 4.0
Digitalisierung der Prozesse


2. TAG - INHALTE

Die Würth-Führungsprinzipien
Grundwerte vorleben und verankern
Führen heißt Machen: "Wissen ist Schlaf. Realisieren ist Macht."
Die Lust an der Leistung fördern
Der Management-Regelkreis: Ziel–Plan–Realisierung–Korrektur


Der wirksame Vertriebseinsatz
Der Verkäufer als Unternehmer - Das System der Selbststeuerung
Probleme des Kunden lösen statt Produkte verkaufen
Konsequente Ausrichtung der Aktivitäten am Engpass des Kunden
Steuerung des Außendienstes: Erfolg ist freiwillig
Kreativität und Motivation im Vertrieb freisetzen durch ehrgeizige Ziele
Potenzialorientierter Zeit- und Mitteleinsatz


Effektive Preispolitik - Den richtigen Preis am Markt durchsetzen
Die Stufen der Preisbildung
Den Kunden gezielt Mehrwerte bieten
Bewährte Wege der Preisoptimierung
Anreize schaffen für kluge Preisdurchsetzung
Preispflege im Preisteam
Preishoheit der Verkäufer und Preiscontrolling


Einführung des Würth-Managementsystems im Unternehmen
Die Denkweise ist entscheidend -
Den unternehmensindividuellen Prozess
der Willensbildung "programmieren"
Die Informations- und Kommunikationsmatrix defnieren
- Die Spielregeln in den "Policies and Procedures" verankern
- Die richtige Dosierung der Instrumente
Der Königsweg der Einführung


FAQs

Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?
Du erreichst uns unter folgender Telefonummer: 0234 / 96 29 05 25 oder via Mail unter: info@bestseller-verlag.com

Ist meine Registrierung/mein Ticket übertragbar?
JA! Dein Ticket bleibt jederzeit übertragbar und kann von jeder Person genutzt werden.

Kann ich meine Registrierungsinformationen aktualisieren?
Du kannst unter Deinem Ticketlink den Namen der Person die zum Event kommt selbsständig ändern.

Muss ich das ausgedruckte Ticket mitbringen?
Ja, nur mit einem auf DINA4 ganzseitig ausgedrucktem Ticket erhälst Du Zugang zur Veranstaltung.

Der Name auf der Registrierung/dem Ticket stimmt nicht mit dem Namen des Teilnehmers überein. Ist das ein Problem?
Ja, bitte änder vorher online den Namen.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Dieses Event speichern

Event gespeichert