Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Beschreibung des Events

Beschreibung

Wie kann die digitale Zukunft geformt werden, um Virtual, Augmented und Mixed Reality-Formate in klassische Musik und Musiktheater einfließen zu lassen? Wie können traditionelle Formate dadurch anders erlebbar gemacht werden? Was für eine Bedeutung hat Musik für die immersiven Künste? Ulrich Schrauth (Künstlerischer Leiter VRHAM!) spricht mit Peter Maniura (Direktor IMZ Academy) und Annastina Haapasaari (Projektleitung Opera Beyond, Finnische Nationaloper) über künstlerische Möglichkeiten und strategische Potentiale immersiver Medien in den musikalischen Künsten.

//

The digital media of the future and the traditional music business: two areas that seem incompatible at first glance. How can the digital future be shaped to incorporate Virtual, Augmented and Mixed Reality formats into classical music and music theatre? Ulrich Schrauth (Artistic Director VRHAM!) talks to Peter Maniura (Director IMZ Academy) and Annastina Haapasaari (Project Manger Opera Beyond, Finnish National Opera) about artistic possibilities and strategic potentials of immersive media in the musical arts.

Datum und Uhrzeit

Dieses Event speichern

Event gespeichert