VR CONNECTED – DER MENSCH IM MITTELPUNKT?

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Beschreibung des Events

Beschreibung

In den vergangenen Jahren hielt die VR-Technologie Einzug in immer mehr Lebensbereiche: Nicht nur Künstler*innen verschiedenster kreativer Genres lassen sich von den breit gefächerten Möglichkeiten der Künstlichen Wirklichkeit inspirieren, auch die Arbeitswelt steht vor zahlreichen Potentialen, die mit der Digitalen Transformation und VR einhergehen. Es diskutieren Stephan Biallas (Partner EY), Dr. Thilo Hagendorff (Medien- und Technikethiker Universität Tübingen) und Diana Schniedermeier (Produzentin / Executive Producer).

//

For a long time Virtual Reality was regarded as a niche domain of the gaming industry. But in recent years the technology has found its way into more and more areas of life: Not only artists of different creative genres are inspired by the wide range of possibilities of artificial reality, the business world also realises the vast potential of digital transformation and VR. On the panel are Stephan Biallas (Partner EY), Dr. Thilo Hagendorff (Media and Technology Ethicist, University of Tübingen) and Diana Schniedermeier (Executive Producer).

Datum und Uhrzeit

Dieses Event speichern

Event gespeichert